News Ticker

Baltische Studien (Neue Folge) Register zu den Bänden 1-17

Pomeranica

Die Spezialsammlung Pomeranica umfasst ca. 18.000 Bände. Dazu kommen mehr als 10.000 Bände im Bestand Altes Buch (Erscheinungsjahr bis 1850 inklusive), so dass die Universitätsbibliothek Greifswald ungefähr 30.000 Bände besitzt, die einen Bezug zu Pommern haben. Es ist eine Volltextsuche möglich!

Baltische Studien:

Vor 175 Jahren erschien das erste Heft der wissenschaftlichen Zeitschrift “Baltische Studien”, die damit eine der ältesten, noch bestehenden landeshistorischen Periodika in Deutschland ist. Herausgeber war und ist die Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V. Sie enthält hauptsächlich wissenschaftliche Aufsätze und Beiträge zu geschichtlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen und Zusammenhängen im südlichen Ostseeraum mit dem Schwerpunkt auf der Geschichte Pommerns.

Quelle:

%d Bloggern gefällt das: