Karte des Baltikums
Digitale Bibliothek

Dokus auf ZDF-Info: Im Schatten Russlands: Das Baltikum

Bei der „Singenden Revolution“ erhoben Millionen Balten 1989 ihre Stimme Richtung Moskau und trugen dazu bei, die Riesenmacht zu Fall zu bringen. Dennoch ist nach 30 Jahren Unabhängigkeit ein Gefühl der Bedrohung geblieben. Energiepolitisch sind die Balten noch immer von Russland abhängig, in Estland und Lettland gibt es eine große russischsprachige Minderheit, die nur teilweise integriert ist. Mehr aus dieser Reihe findet man unter: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku … Weiterlesen

Genealogische Tafel von Este
Adels-Historie

August von Este: Rechtsgutachten über die Ansprüche auf Titel und Würden eines Prinzen

Prinz Augustus Frederick, geboren am 27. Januar 1773, gestorben am 21.4.1843, jetzt und seit dem Jahre 1801 Herzog von Sussex, sechster Sohn Georgs III., König von Großbritannien und Kurfürst von Hannover sowie dessen Ehefrau Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz, geboren am 19. Mai 1744 in Mirow und gestorben am 17. November 1818. Durch ihre Heirat wurde sie zu Königin Charlotte von Großbritannien und Irland, später Königin von Hannover. … Weiterlesen

Fotolia 10072167 M
Rechtsgeschichte

Berlin 23. September 1920: Brutaler Raubmord in der Linienstraße

Der Briefschreiber ist höchstwahrscheinlich der 24jährige, aus Berlin gebürtige Stellmacher Walter Liesegang, der wegen des am 23.9.1920 in der Linienstraße 73 an dem 79 Jahre alten Rechtskonsulenten und Geldverleiher Engelmann verübten Raubmordes als Haupttäter von der Kriminalpolizei gesucht wird. In Untersuchungshaft befinden sich wegen dieses Verbrechens eine Händlerin Frau Schulz und ein Ehepaar Haufe. Es besteht die Vermutung, dass Liesegang auch bei dem Doppelraubmord an der Zimmervermieterin Rühle und dem Geldbriefträger Weber in der Spandauer Straße seine Hand im Spiel gehabt hat. … Weiterlesen

Kein Bild
Digitale Bibliothek
Staatswoerterbuch
Digitale Bibliothek

Bluntschli’s Staatswörterbuch in drei Bänden

Seine Werke „Allgemeines Staatsrecht 1852“ und das „Deutsche Staatswörterbuch“ in 11 Bänden (1857–1870, zusammen mit Karl Brater) fanden in der ganzen Welt große Beachtung. … Weiterlesen

Reichskrone
Digitale Bibliothek

Heinrich Ludwig Gude: Topographische und genealogische Beschreibungen

Von dem in Rendsburg geborenen Heinrich Ludwig Gude (+ Halle 27.11.1707) stammen die nachfolgenden Werke mit den topographischen und genealogischen Beschreibungen der europäischen Staaten in Ursprung und geschichtlichem Verlauf. (Regierungsform, Reichsstände, Religion, Wappen) … Weiterlesen

Chronik 1940
Digitale Bibliothek

Chronik der Ereignisse des Jahres 1940

Das Heft beginnt mit Worten der Kriegspropaganda: Durch den Septemberfeldzug 1939 war Polen vernichtet und die Gefahr eines Zweifrontenkrieges beseitigt worden. Während des Polnischen Feldzuges hatte das Weltheer bereitgestanden zur Abwehr des Feindes… … Weiterlesen

Fotolia 2781592 M e1294239251223
Digitale Bibliothek
Strantz
Adels-Historie

Sammelwerk: Geschichte des Deutschen Adels

Von den Rittern, geistlichen und weltlichen Ritterorden und Verbrüderungen und den Kreuzzügen. Von den Schlössern und Schloßgesessenen, Burgen und Kemnaten, Burggrafen und Burgmännern, Ganerbhäuser. Geistliche Macht, Städte und Adelsbündnisse, Reichs-Ritterschaft. Heroldswissenschaft, Heraldik und Turniere. Verhältnisse des Adels seit den letzten Karolingern bis zu Ende des Mittelalters. Quelle:
Strantz, Dr. Carl Friedrich Ferdinand v.: Geschichte des deutschen Adels, urkundlich nachgewiesen von seinem Ursprung bis auf die neueste Zeit, 3 Teile in einem Bd., Breslau 1845 (2. Aufl. in 3 Bänden siehe oben) Breslau: Buchhandlung Kühn, 1851-1854 … Weiterlesen

Zeughaussturm
Digitale Bibliothek

Mitglieder des am 11. April 1847 in Berlin eröffneten vereinigten Landtages

Alphabetisches Verzeichnis der Mitglieder (Abgeordneten) am preußischen Vereinigten Landtag. Die Liste enthält 611 Namen der Abgesandten, die einzelne Provinzen vertraten. Die Namen können hier heruntergeladen werden. Der Preußische vereinigte Landtag tagte 1847-1848. Zusammen mit der Nationalversammlung war er Hintergrund für die „Deutsche Revolution“, die zwischen März 1848 und Spätsommer 1849 stattfand. … Weiterlesen