Kirchenbücher

Kirchenbücher als wichtiger Bestandteil der Ahnenforschung

0016

Es ist zweifellos sehr hilfreich und bequem bei den Recherchen, Kirchenbücher in digitalisierter Form zur Verfügung zu haben und wir alle wünschen uns das. Die Mormonen und die Polnischen Staatsarchive haben es uns in beispielhafter Weise vorgemacht z.B. unter http://www.szukajwarchiwach.pl auch beschrieben in diesem Artikel und hier. Dass dieser Wunsch Realität wird, dafür sorgt demnächst das Kirchenbuchportal, deren Ziel es ist, eine zuverlässige Online-Anlaufstelle für Ahnenforscher zu werden. Deshalb stellen sie die Originale online. Warten wir also mal gespannt ab!



Neu: Taufen und Heiraten der evangelischen Kirche St. Marien in Friedland bei FamilySearch

KB-Friedland

Kirchenbuchabschrift der Taufen und Heiraten aus dem Zeitraum 1705-1771



Update: Kirchenbuchabschriften aus Pommern bei FamilySearch

KB-Anklam

FamilySearch stellt seit geraumer Zeit die evangelischen Kirchenbücher Pommerns aus den nachfolgenden Pfarreien bzw. Kreisen online zur Verfügung. Amt oder Kreis: Anklam – Krien, Wegezin, St. Nikolai, St. Marien Arnswalde – Schlagenthin: Reichenbach Bublitz – Bublitz und Porst Cammin – Kunow, Groß Weckow, Zebbin, Martenthin, St. Nikolai Demmin – Demmin, Alt Plestlin, Sophienhof Dramburg – Kallies Greifenberg – Batzwitz, Behlkow, Hoff, Radduhn, Görke, Gützlaffshagen, Karnitz, Langenhagen, Rensekow, Ribbekardt usw. Greifenhagen – Schwochow Greifswald – Wusterhausen, Kröslin, Lassan, Hohendorf, Zarnekow, Boltenhagen, Katzow, Pinnow, Ziethen etc. Grimmen  [...]



Zur Familiengeschichte des Meissnischen Adels 1570 bis 1820

Meissner-Adel

Die Kirchenbücher der Ephorie Grossenhain wurden zuerst entlang der Elbe (Riesa, Zadel, Zscheila 1548) in den größeren Ortschaften (Grossenhain 1568, Elsterwerda 1575) und in den bedeutenderen Kirchspielen (Ebersbach 1567, Glaubitz, Kmehlen, Ponickau, Sacka, Zeithain ca. 1580) angelegt. Kurz nach der dritten Kirchenvisitation vom Jahre 1575 kamen sie allgemein in Brauch. Kirchenbücher beinhalten nicht einfach dürre und trockene Aufzählungen, sie bergen vielmehr eine Fülle von wirtschaftlichen, kultur- und zeitgeschichtlichen Bemerkungen, ja sogar zum Teil poetische und humoristische Ergüsse. Ihre Zuverlässigkeit verleiht ihnen den Rang vollwertiger historischer Urkunden.



Digitale Kirchenbuchduplikate aus den Kreisen Regenwalde, Schlochau, Labes und Deutsch Krone

KB-Jastrow

Nachfolgende Kirchenbuch-Digitalisate sind aus dem Landkreis Regenwalde und Kreis Schlochau im ehemaligen Pommern, sowie des Kreises Deutsch Krone im Regierungsbezirk Marienwerder.