Kirchenbuch zu Neukirch am Hochwald

Kirchenbuchauszüge adliger Geschlechter von 1628-1715

Neukirch in der Lausitz gehört zum Landkreis Bautzen und liegt eingebettet zwischen zwei Bergzügen des Oberlausitzer Berglandes am Fuße des reich bewaldeten 587 m hohen Valtenberges.

Aus der Sammlung Lusatica in der Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften zu Görlitz stammt dieses Werk von Georg Pilk aus dem Jahr 1888 (digitalisiert von der SLUB Dresden) mit dem Titel: Auszüge aus den Kirchenbüchern zu Neukirch am Hochwald

Versehen mit genealogischen Notizen nachfolgender Adelsgeschlechter:

von Nostitz, von Rechenberg, von Haugwitz,, von Kölbel, Winckelmann von Mechelsgrün, von Löben, von Leubnitz, von Ponickau, von Burkersrode, von Schreibersdorff und anderen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentieren