Kolbe Familienbuch
Digitale Bibliothek

Die ausführlichen Annalen der Familie Kolb in Straubing

Der Familienälteste war ein Schreiber mit dem Namen Joseph Kolb, dem es schwer fiel Mittel zur Versorgung seiner Kinder aufzubringen. Einer von den Söhnen wurde auf väterliches Bitten von einem Chirurgen als Baderlehrling aufgenommen und errang einige Jahre später eine Stelle als Bataillons-Chirurg. Er starb im besten Mannesalter und hinterließ einen einzigen Sohn, der den Namen Franz Hermann Kolb trug. … Weiterlesen

Wappen Mylius
Digitale Bibliothek

Geschichte der Familien Mylius – Genealogisch-Biographische Familienchronik

Die Entstehung des Namens fällt in die Zeit nach der Reformation, als es den Kreisen der Gelehrten Sitte war, Familiennamen ins Lateinische oder Griechische zu übersetzen. So hießen beispielsweise die Freiherren von Mylius in Köln bis in das 14. Jahrhundert „Myle“. Die Vorfahren des Rektors Martin Mylius in Görlitz hießen ursprünglich „Mühl“. Nicht alle mit den Namen Möller und Müller änderten ihre Namen ausschließlich in Mylius, sondern sie wählten häufig auch andere Latinisierungen und Gräcisirungen, so z.B. Molitor, Molinarius, Molineus, Mylaeus usw. … Weiterlesen

Kein Bild
Familiengeschichte

Gastbeitrag: Eine Zwangsehe Anno 1789

Am 23.2.1789 wurde dann der Jäger zu Paulinzella Johann Gottfried Theosophus Hickmann auf Verordnung des Hochfürstlichen Consistoria mit der Försterstochter Louise Antonia Friederica Offeney zwangscopuliert. Das wurde auch höchste Zeit, denn 4 Monate später wurde bereits die zweite von dem Liebespaar vor der Ehe gezeugte Tochter geboren und erhielt am 10.6.1789 bei der Taufe in Milbitz den Namen Friederike Lukretia Henriette. … Weiterlesen

Luther e1355511622451
Digitale Bibliothek

Luthers Seitenverwandte: Eine Ergänzung zum Luther Nachkommenbuch

Es ist Otto Sartorius (1864-1947) dem Theologen und Genealogen  zu verdanken, dass es diese Veröffentlichung gibt, denn er stammte selbst von Martin Luther ab und widmete sich ausgiebig der Erforschung von Luthers Nachkommen. Es war ebenfalls Sartorius der die Lutheriden-Vereinigung gründete. Seine Werke sind die Grundlage für die Luther-Forschung. … Weiterlesen