Archief voor September 2009

De adellijke familie Adelebsen

Dit oude, adellijke familie behoorde tot de adel Göttingen en verschijnt eerst in een document 1111 de ridders Bertholdus mijl de Wicbike. Na de verhuizing naar het kasteel Adelebsen zijn de broers en Dietmar Bodo 1234 genoemde documenten. Reichl als huwelijken, had de familie verworven de heerschappij Grone buurt van Göttingen. Zij behoorden tot de edele ridder in de economische Calenberger Land.



Middeleeuwse zegel van het aartsbisdom Magdeburg

Dieses Buch in drei Teilen beschäftigt sich ausführlich mit der Erforschung gleicher Wappenfiguren und Formationen und die damit verknüpfte Frage über Ursprung und Verbreitung des betreffenden Geschlechts, mit Abstechern in die Genealogien. Ihre etwaige Stammesgemeinschaft mit anderen, oder bei Städte- und Geistlichkeits-Siegeln auch Hinweise auf verwandte Darstellungen, die Bedeutung der Embleme, sowie eine genaue heraldische und historische Erläuterung der Siegel und Wappen im Sinne der Kunst und Kulturgeschichte.



Heraldische Geschiedenis van de Kunst in Zwitserland

Der Verfasser hat in dem Buch „Die Geschichte der Heraldischen Kunst in der Schweiz im XII. und XIII. Jahrhundert“ das Gebiet der Schweiz zu der Untersuchung in diesem Buch gewählt, weil sich hier die Entwicklung der Heraldik unter dem Einfluss französischer und italienischer Kulturströmungen frühzeitig und rasch vollzogen hat und weil das Land reich an heraldischen Denkmälern ist. Unter den Abbildungen finden sich , um ein paar Beispiele zu nennen, die Siegel des Grafen von Montfort 1214, die des Grafen Rudolf von Habsburg 1243, Ulrichs  [...]



Geschiedenis van de familie van Ditfurth

Quedlinburg (Maarschalk) Lijn: Die zich rond het jaar 1148 en bijna 400 Jaar in de Quedlinburg documenten van de Stichting, is de familie getraceerd. De leden waren het hoofd van de keizerlijke ministeriales, gratis seculiere pen St. Servatii. Wie hield de Erbmarschallamt de abdissen en waarschijnlijk hadden hun leengoed in het nabijgelegen dorp Ditfurth, van de hele race was zijn naam. In 1328 zij leefden, maar ook al te zien geweest in de aangrenzende paden van het leven als een vazal Halberstadt. Deze lijn stierf uit in de mannelijke lijn met de canon van Halberstadt John X. um das Jahr  [...]



Historische Kaarten 1830-1837