Beiträge zum Stichwort ‘ Mecklenburgisches Adelsgeschlecht ’

Das Wappen der Grafen von Bülow

Buelow-Wappen

Das von Bülowsche Geschlecht gehört dem mecklenburgischen Uradel an und wurde 1705 in den Freiherrenstand 1736 sowie 1814 und 1816 in den Grafenstand erhoben. Das Stammwappen des Geschlechts zeigt in Blau vierzehn, 4, 4, 3, 2, 1 goldene Ballen (Kugeln) Wegen der halbrunden unteren Form des Schildes werden die Ballen oftmals auch in anderer Reihenfolge: 1, 4, 3, 3 gestellt. Aus dem Helm wachsen zwei blaue, nach auswärts gerichtete Büffelhörner, mit goldenen Ballen belegt. Die Helmdecken sind aussen blau und innen golden. Mit der Erhebung  [...]



Urkundliche Geschichte der Familie von Pentz

Stammtafel-Pentz

Der fürstliche Rat und Vogt zu Schwerin, Joachim von Pentz hat zwei Söhne hinterlassen: Ulrich und Helmold. Von jenen stammt die Linie Scharbow ab, von diesem die Linie Raguth. Anfänglich saßen Ulrichs Nachkommen zu Raguth, das sie erst um 1533 gegen Scharbow tauschten. Ulrich hatte soviel bekannt ist nur einen Sohn mit Namen Claus. Der Lebenslauf des jüngeren Claus lässt sich ziemlich genau verfolgen. Zuerst erscheint er im Jahre 1490 zusammen mit seiner Mutter Katharina. Sein Vater war damals nicht mehr am leben und er  [...]