History of the Habsburg-dynastiet

Den europeiske Habsburg-dynastiet, deren Name sich von ihrer Stammburg Habsburg im Kanton Aargau herleitet. Mitglieder der Dynastie stellten erstmals 1273 und fast ununterbrochen ab 1438 die deutschen Könige und römisch-deutschen Kaiser und herrschten ab 1282 über die Herzogtümer Österreich und Steiermark


Kaiser Friedrich III.



Erster Teil: von den frühesten Nachrichten bis zum Tod von König Rudolf I.
Zweiter Teil: Vom Tod des Königs Rudolf Rudolfs I. bis zur Ermordung Königs Albrecht
Vierter Teil: Vom Regierungsantritt Herzog Rudolfs bis zum Tode Herzog Albrechts III.
Fünfter Teil: Vom Regierungsantritt Herzog Albrecht IV. bis zum Tode von König Albrecht II. (Albrechtinische, Leopoldinische Line bis 1439)
Sechster Teil: Von Herzog Friedrichs Wahl zum römischen König bis zu König Ladislaus Tod.
Siebenter Teil: Kaiser Friedrich III. und sein Sohn Maximilian
Achter Teil: Kaiser Friedrich III. und sein Sohn Maximilian 1477-1493

De:

Den. M. Lichnowsky, Schaumburg & Compagnie: Wien 1836-1844

Annen litteratur:

Röpell, Richard: Die Grafen von Habsburg, Hall: Schwetschke 1832
Franges, Simon: Das Haus Habsburg-Lothringen, Wien: Verlag Grünhut, 1890

Kommentarer er stengt.