Month: Agosto 2010

Landbuch

Libro Paese di Brandeburgo Mark

Karl Heinrich Berghaus, namhafter Geograph und außerordentlich fruchtbarer Schriftsteller, ist am 3. Di più 1797 zu Kleve geboren. Suo padre, Johann Isaak Berghaaus, ein vielseitig gebildeter und geistig sehr regsamer Mann, der sich durch verschiedene Schriften historischen und mathematischen Inhalts, sowie durch seine Mitarbeit an derAllgemeinen Deutschen Bibliothekund derJenaer Literaturzeitungbekannt gemacht hatte, […]

Georg-Liesegang

Oberbaurat Georg Liesegang a Francoforte

George è nato il Liesegang 9. Ottobre 1855 in Potsdam als erster Sohn des nachmaligen Obersteuerinspektors Wilhelm Liesegang und der Minna Hecker geboren. Nicht lange danach siedelten seine Eltern nach Wittenberge an der Elbe über. Nachdem sein Vater nach Anklam in Pommern versetzt worden war, besuchte Georg das dortige Gymnasium. Von hier ging er mit dem […]

0016

Country di Vorpommern ducati, Pomerania e Kashubian

Dalle contenuti: Besitzungen des Geschlechts der Schwerine, Usedomsche Rittergüter, Geschichte des Eisenhüttenwerks bei Torgelow, Historischer Abriss des Geschlechts Schöning, Nachweisung der Familien, die im Kreis Pyritz ansässig waren, Die Buchdruckerkunst in Stargard, Rittergutsbesitzer im Fürstenthum Kammin, Geschichte des Adels im Fürstenthum Kammin, Die von Schmelingsche Familienstiftung, Die Tertialgüter des Greifswalder Kreises, Stammtafel der Familie […]

Calenberger-Urkundenbuch

Calenberger Urkundenbuch

Importante per lo studio della storia come un collezionista ed editore di documenti e altre cose noto come editore del libro Calenberger atto è stato William Castle del testicolo (7.5.1786-1861) Calenberger atto libro del volume 1: Archivio del Monastero banda Barsinghausen 3: Archiv des Stifts Loccum. Hannover 1858 Banda 4: Marienroder Urkundenbuch. Hannover 1859 Banda 5: Archivio del Monastero di Mariensee. 1858 Banda 6: […]

Codex-Anhaltinus1

Codex Diplomaticus Anhaltinus

L'editore del Codex Diplomaticus Anhaltinus Otto Heinemann, è stato il direttore della Biblioteca Herzog August di Wolfenbüttel. Veniva da una famiglia di funzionari ed era in 7. Marzo 1824 nato a Helmstedt. Ha iniziato a studiare 1843 La storia e le lingue, ed è stato da 1850 als Hauslehrer in Paris tätig. 1852 kam er als Volontär an die Wolfenbüttler […]

0016

Storico e araldica Philip William Gercken

Philip William è nato il Gercken 05. Gennaio 1722 il figlio del mercante Georg è nato a Salzwedel Gercken. Inizialmente ha frequentato la Scuola di New Town Latin, Poi ha finito la sua scuola presso la Old School latino sotto passera preside. Ha poi frequentato il liceo a Lüneburg. Nel padiglione (1741) Ha studiato legge e storia. Back in the Altmark, beschäftigte […]

Riedel

Codex Diplomaticus Brandenburgensis

Johann Adolf Friedrich Riedel era il figlio maggiore del predicatore di Riedel Biendorf a Doberan su 5. Dicembre 1809 nato. Seine Mutter Maria Amalia Caroline Joergens guerra. Dopo aver frequentato il Ginnasio a Schwerin, si è laureato 1828 Teologia presso l'Università di Berlino. In 1834 Sposò Pauline Hoefer (1816-1889) Riedel gehörte zu den […]

Orden

Libri dell'Ordine d'Onore e Merito e altro

Mauerkronen und Lorbeerkränze haben auf die Römer gewirkt, wie das goldene Vließ auf den Ritter des Mittelalters, oder wie in der neueren Zeit das Ehrenkreuz bei den Soldaten. Und wenn früher der Ursprung gewisser Orden frivol oder engherzig war, wenn dann später nur Hofgunst und angeborener Adel dieselben erwerben konnten, die Abbildungen in diesem Werk sollen […]

Pomeraniae_Ducatus_Tabula

Pomerania immagini realistiche

Il Centro nazionale di ricerca per la Pomerania storia è ringraziare per questa collezione le immagini di vita Pomerania. Registrato esclusivamente nato in Pomerania; un'eccezione è Robert von Puttkamer, la cui famiglia è associato strettamente Pomerania. Pomerania immagini realistiche: Martin Wehrmann u. Adolf Hofmeister, Szczecin : Leon Sauniers, 1934-1939 Im nachfolgenden Band 1 gibt es Lebensbeschreibungen zu Johanna […]

Geadelte-juedische-Familien

Sondaggi Adel di famiglie ebraiche

Bis zur Neuzeit galten Adelserhebungen von Familien mit jüdischer Herkunft als etwas völlig Undenkbares. Erst dann wich dieser Grundsatz. Mit diesem Werk wurde der Versuch gemacht, eine Zusammenstellung der geadelten Familien zu geben und zwar ohne Unterschied, ob die Adelserwerber sich noch zur jüdischen Religion bekannten, oder ob sie selbst oder ihre Vorfahren durch Taufe äußerlich Christen […]

Adressbuch-Rittergueter

Indirizzo di essere stabilita con manieri nobiliari

Dieser Nachweis liefert einen Beitrag zur Geschichte der Preussischen Lande. Es zeigt in übersichtliche Weise, welche adeligen Familien sich zum Zeitpunkt 1855-1857 noch im Besitz von Rittergütern befanden. Die Namen der Besitzer der einzelnen Güter wurden aufgenommen, bei einem großen Teil der Güter war es möglich, die Besitzveränderungen bis auf den neusten Stand fortzuführen. Bei […]

Karl-von-Normann1

Karl von Normann cortese avversario di Bismarck

Karl Wilhelm Christoph von Normann, Nato il 21.9.1827 in Franzburg, entstammte einer weitverzweigten ritterlichen Familie, die seit dem 13. Jahrhundert zuerst auf Rügen, dann in Pommern und Mecklenburg nachzuweisen ist und eine Reihe namhafter Juristen, Diplomaten und Offiziere hervorgebracht hat. Der aus Stralsund gebürtige Großvater Axel von Normann (1760-1835) war bis 1815 schwedischer Oberst; dopo […]

siegel-waldtstein

Treasure Trove degli archivi digitalizzati a Praga

Grazie ad un suggerimento da Archivalia voglio presentarvi il sito web dell'Archivio della città di Praga: Con Collezione Araldico degli orari del censimento dei documenti in pergamena 1830-1949 Una collezione di mappe e piani di raccolta di manoscritti e una collezione di fotografie parrocchiali- e civile registra protocolli comunali e migliaia di foche foto

Stadtwappen_Goettingen

Göttingen marche casa e stemma di famiglia

Göttingen è probabilmente l'anno 1209 dal Conte Palatino Henry (Figlio di Enrico il Leone) la carta della città e uscire da questo momento è il sigillo della città vecchia: Si presenta con un destro al lato dei leoni a grandi passi lo spettatore (l'emblema di Guelph duchi) sotto un tetto a punta, con tre torri quadrate occupata arco. Der mittlere Turm […]

Wappen-Plettenberg

Walther von Plettenberg, Signore Maestro dell'Ordine Teutonico in Livonia

Livland wurde 1158 durch Kaufleute von Bremen entdeckt, die nach Wisby auf Gotland segeln wollten, aber durch Stürme an die Ostseeküste verschlagen und an der nördlichsten Spitze von Kurland, neben der Insel Runoe vorbei, an die Mündung der Düna getrieben wurden. Das Land war damals dem zivilisierten Europa gänzlich unbekannt. Die Folgen der Entdeckung waren […]

Kaspar-von-Sternberg

Storia La vita del conte Kaspar von Sternberg

Conte Kaspar von Sternberg, il principale fondatore e primo presidente del Museo ceco (Museo Nazionale) era intento iniziale, Il suo record di memorie. Già nel 1812 Ha disegnato uno schizzo. La sua versione finale, ha consegnato 1837 an den Herausgeber dieses Werkes. Nel redigere la storia della vita del conte Franz Sternberg, che in un primo momento come il necrologio “Jahrbüchern des […]

Hausmarken-Stammbaum

Il libro del senso marco tedesco

Circa 400 Segno, Runen und Sinnbilder sind in diesem Buch zusammengetragen und in ihren verschiedenen Bedeutungen erklärt. Auch die Zusammenhänge mit Brauchtum und Sage sind dabei berücksichtigt. Besondere Abschnitte beschäftigen sich mit der Entstehung und Anwendung der Runen im Wandel der Zeiten, mit Haus- und Hofmarken, Stabszahlen, Steinmetzzeichen und den Zeichen der Sippenkunde. Unsere Ahnen […]

Kronland-Boehmen

La nobiltà delle Terre della Corona di Boemia

Il regno di Boemia era 6.774.309 Popolazione (Stare in piedi 1910) gran lunga il più importante dello stato asburgico corona terra. In questa sintesi dei libri sala molto più 2OOO lettere e prospetti cresta di rango e credenziali sono a partire dall'anno 1530 elencati. I libri sala è servita come base per questo lavoro complesso. Le date più antichi documenti della Boemia nobili l'anno 1580, […]