Datenbanken

Fundgrube mit Digitalisaten in Prager Archiven

siegel-waldtstein

Dank einem Hinweis von Archivalia möchte ich die Webseite des Prager Stadtarchiv vorstellen: Mit Heraldischer Sammlung Sammlung von Pergamenturkunden Volkszählungslisten 1830-1949 Eine Sammlung mit Karten und Plänen Die Handschriftensammlung und eine Sammlung von Fotografien Pfarr- und standesamtliche Register Ratsprotokolle und tausende von Siegelabbildungen



Genteam.at – Fundgrube mit bereits insgesamt 1,5 Millionen Datensätzen

Genteam

Gerhard Öhlinger Wien von den Salzburger Nachrichten berichtet: Tragödien und Trauer, der Schmerz der Hinterbliebenen: Nur wenige Zeilen Platz bleiben auf Sterbebildern für die Bilanz eines ganzen Lebens, und sie lassen nur erahnen, welche Schicksale dahinterstecken. Für Menschen, die ihre Familiengeschichte erforschen wollen, sind die Daten oft eine wertvolle Hilfe. Fast 13.000 Sterbebilder von Opfern der beiden Weltkriege sind nun im Internet abrufbar und können nach Namen durchsucht werden. Treibende Kraft hinter der Seite von „Gen-Team“ ist Felix Gundacker, Österreichs einziger Berufs-Ahnenforscher. Die Sterbebilder sind  [...]



Würzburger Totenzettel

Totenzettel-Limbach

Die knapp 5.000 Totenzettel erschließen der Forschung zahlreiche Daten zum Leben und Sterben Würzburger Bürger. Sie verkörpern für die Zeit von 1672 bis 1914 eine einzigartige personengeschichtliche Quelle. Häufig mit sepulkraler Grafik geschmückt, sind sie ein beeindruckendes Zeugnis des Totengedenkens in vergangener Zeit. Aufgenommen von Peter Kolb. Gesucht werden kann nach Name oder Todesdaten. Webseite: Universitätsbibliothek Würzburg



Datenbank der deutschen Reichstagsabgeordneten

Dieses Projekt mit den Reichstagsabgeordneten enthält 5211 Personendatensätze, die aus den Parlamentsalmanchen und Reichstagshandbüchern der Jahre 1867 – 1938 stammen. Diesen Grunddaten (normierter Nachname, Geburtsdatum, Geburtsort, Geschlecht) wurden die veränderlichen Daten der einzelnen Wahlperioden (Parteizugehörigkeiten, Namensänderungen, Wohn- und Tätigkeitsorte, Wahlkreise, Konfessionen, Berufe, biografische Abrisse, Portraits) zugeordnet. Die Suche nach Personennamen und Selektion von Personengruppen ist möglich. Die biografischen Abrisse können im Volltext durchsucht werden. Quelle: reichstag-abgeordnetendatenbank.de



60.000 neue Datensätze auf www.GenTeam.at

Auf www.GenTeam.at sind ab heute zusätzliche 60.000 Datensätze zu finden. Es stehen Ihnen somit gesamt über 1.5 Millionen Einträge zur Verfügung.