Beiträge zum Stichwort ‘ von der Mark ’

Ausführliche Geschichte des Geschlechts der Freiherren von Elverfeldt

Elverfeldt-Wappen

Der Stammbaum lässt sich ab dem Jahre 1138 bis auf den heutigen Tag in ununterbrochener Reihenfolge belegen. Die Freiherren von Elverfeldt stammten von den Kölner Edelvögten ab und zwar speziell von denen, die den Namen von Heppendorf führten.



Das Adelsgeschlecht Arenberg und deren Wappen

Wappen-Arenberg

Die Arenberge gehören zu dem ältesten katholischen Hochadel Europas. Als ihren Ahnherrn betrachten sie Hartmann von Arenberg, der im Jahre 1099 im Kampf gegen die Ungläubigen fiel. Sonst weiß die Geschichte  wenig über die Kulturgeschichte dieser Familie zu erzählen, die sich die ganze Zeit hindurch zu den Häuptern des Adels zählte. Sie nennt den Prinzen August, einen intimen Freund des Grafen Mirabeau. Die Herrschaft des Geschlechtes von Arenberg erlebte im Laufe der Zeit einen glanzvollen Aufstieg zum Herzogtum. Um 1280/81 starb das ältere Edelherrengeschlecht in  [...]