Beiträge zum StichwortRittergüter

Niekammer: Pommersches Güter-Adressbuch

Pommersches-Gueteradressbuch

Verzeichnis sämtlicher Güter mit Angabe der Guts-Eigenschaft, mit Angaben über die Besitzer, Pächter und Verwalter, sowie einem alphabetischen Orts- und Personenregister und einem Handbuch der Königlichen Behörden der Provinz!



Matrikel der Rittergüter aus sämtlichen Kreisen des preussischen Staates

Hand-Matrikel

Die Namen der Besitzer der einzelnen Güter sind aufgenommen worden mit Angabe wie lange sich die Güter im Familienbesitz befanden.



Schlesisches Güteradressbuch

Güteradressbuch

Verzeichnis der sämtlichen Rittergüter und selbständigen Guts- und Forstbezirke, sowie größerer Güter, die innerhalb des Gemeindeverbandes mit einem Reinertrag von etwa 1500 Mark und mehr zur Grundsteuer veranlagt wurden, mit ausführlichem Personenverzeichnis. Schlesisches Güter-Adressbuch : 5. Izdaja, 1894 : Verzeichnis sämtlicher Rittergüter und selbständigen Gutsbezirke, sowie der grösseren Landgüter der Provinz Schlesien Schlesisches Güter-Adressbuch : 8. Izdaja, 1905 : Verzeichnis sämtlicher Rittergüter und selbständigen Gutsbezirke, sowie der grösseren Landgüter der Provinzen Schlesien Schlesisches Güter-Adressbuch : 10. Izdaja, 1912 : Verzeichnis sämtlicher Rittergüter und selbständigen Gutsbezirke,  [...]



Adelssitze und Rittergüter im Herzogtum Westfalen und ihre Besitzer

Die Historische Kommission für Westfalen bietet auf ihrer Webseite mehrere interessante Publikationen an, unter anderem eine Ausarbeitung über die Rittergüter und Adelssitze, die neben den eigentlichen Gütern auch Burgsitze und Burglehen umfasst. Es sind nicht nur die Namen der Besitzer aufgelistet, sondern teilweise wird auch auf die Ehepartner hingewiesen, auf die Wappen oder ob ein Stammbaum vorhanden ist.