Posts TaggedKanton Wallis

Die Walliser Landrats-Abschiede seit dem Jahre 1500

Die wichtigen Verträge, den 1569 bei der Rückgabe der beiden Landvogteien Evian und Hochtal zwischen dem Wallis und dem Herzog von Savoyen geschlossen wurden und ein Teil der vorgängigen Verhandlungsberichte sind sowohl in deutsch als auch in französisch und lateinisch abgefasst worden.



Armorial Valaisan: Walliser Wappenbuch

Walliser-Wappenbuch

Von den Familienwappen sind selbstverständlich die Wappen der großen Feudalfamilien die ältesten. An ihrer Spitze steht hier das Haus Savoyen, das mehrere hundert Jahre lang ausgedehnte Besitzungen im Rottental hatte. Ein Siegel des Jahres 1143 im Abteiarchiv von St. Maurice ist zugleich das älteste bekannte Siegel dieser Dynastenfamilie und überhaupt eine der ersten Wappenurkunden. Die bürgerlichen Wappen vor 1600 im Oberwallis, rühren von Hauszeichen, Familienmarken her, die allmählich zeichnerisch ausgeführt wurden. Handwerk und Wohnsitz gaben den Anlass zu anderen Wappen. I 17. Jahrhundert wurde zur  [...]