News Ticker

Rambow

Bei meinen Forschungen bin ich auf unzählige Namensvariationen gestossen, die alle auf den Hauptnamen Rambow zurückzuführen sind:

Kreis Stolp (Pommern) urkundlich 1294; Rambow, Teil von Virchenzin, auch Gut Rambow, Rambow ist Orts- sowie Sippenname slawischen Ursprungs. Wendisch-Karstnitz, urk. Rambou 1282: poss.Adj. zum Personennamen Robz, vgl. ON p.Rembow, Vgl. Izv. 10, 162: Rabov(o). Vgl. Tr. EO 89 MH 126. (Quelle: Slawische Namen Hinterpommerns – Friedrich Lorenz)

[gn_note color=”#C0C0C0″]Rambaum= vorher Rambow aus Waren (Müritz) und in der Neumark. Rambohm, Rambowen (female), Rambau Rampau, Rampow, Ramborg, Rambovius, Rambovius (lat.) Rambovsky, Rambowski, Rambowsky, Rambo, Rambeau, Rambaut, Rambot, Rambouv, Rembau, Rhambaw, Rambach, Ramburg, Ramboy, Ramwold, Rambusch, Rambovius, Rembowsky, Rembowski

Ein Beispiel: im Ort Nordhausen fand ich bei meinen eigenen Vorfahren in den Kirchenbucheinträgen folgende Mehrfachnennungen: Rambow = Rampoi, Ramboy, Rambo, Rabbow

Rãbòwò, Rebowo = (Ortsteil von Wendisch-Karstnitz) Aus Rambow wurde das polnische Rębowo, das heute zur Gmina Potęgowo im Powiat Słupski in der Woiwodschaft Pommern (1975 bis 1998 Woiwodschaft Stolp) gehört Der Name Rebowo kommt auch sonst noch mehrfach in Polen vor.[/gn_note]

image-405

Es gibt mehrere Legenden über die Herkunft des Namens Rambow

Einige erklären “Rambo” als Verballhornung von (Arthur) Rimbaud , einem französischen Dichter mit rebellischem Image. Mit amerikanischem Akzent ausgesprochen klingt “Rimbaud” wie “Rambo” Diese Erklärung, zusammen mit einem Verweis auf eine Apfelsorte namens “Rambo”, nennt der Autor in der Kommentarspur zur US-amerikanischen DVD des ersten Films, mit unserem Namen hat das aber wenig zu tun . Ein andere Erklärung gibt an, “Rambo” sei ein Lehnwort aus dem Japanischen , wo Ranbo (??? “ungezügelte Gewalt” bedeutet.

Kommentieren

%d Bloggern gefällt das: