Posts Tagged ‘ Neumark ’

Die gutsherrlichen und bäuerlichen Rechtsverhältnisse in der Mark Brandenburg vom 16. naar 18. Eeuw

Inhaltsübersicht: Grundlagen der gutsherrlich-bäuerlichen Rechtsverhältnisse durch die Kolonisation ( Der Bauer gilt als Unterthan des Ritters seit dem 13. Eeuw) Verschärfung der bäuerlichen Unterthänigkeit seit dem 15. Jahrhundert mit Beschränkung der Freizügigkeit, dem Gesindezwangsdienst und des bäuerlichen Besitzrechtes. Die Stellung der damaligen Juristen, de 3 Klassen der ländlichen Bevölkerung: die Lehn- und Freibauern, die Leibeigenen und die gemeinen Bauern. Die Bauern in der Neumark, Legungs- und Expulsionsrecht des Adels, die Entwicklung in Schwedisch-Pommern, die Lassiten.



De kerk verslagen van de Neumark, kringen van Sternberg, Züllichau, Schwiebus, Krusty

Overzicht van de inventaris van de kerk records uit de oppertoezicht Arnswalde, Frankfurt aan de Oder, Friedeberg, Königsberg, Krusty, Küstrin, Landsberg, Soldin, Sonnenburg, Sternberg, Züllichau en bestaande bestanden, Boeken en documenten in parochie-archieven.



Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Neumark

Von den Jahresbüchern des Vereins für Geschichte der Neumark (Neue Folgen der Schriften) habe ich die drei nachfolgenden Ausgaben ausgewühlt. Es sind die Hefte 3 naar 5 van de jaren 1926-1928. Sie handeln von den Hufenklassifikationen 1718 en 1719 aus den Beiträgen zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, herausgegeben mit Unterstützung der Historischen Kommission. Die Grundlage der persönlichen, dienstlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse in den Landgemeinden bildete die Dorfordnung. Sie hatte Geltung für eine Provinz, berücksichtigte aber auch in Sonderbestimmungen für einzelne Bezirke deren Eigenheiten, durch  [...]



CV's van de begrafenis van preken

Leichenpredigten-Handwerker

CV's van de begrafenis van preken geven een waardevol inzicht in de vorige levens van de verschillende klassen, vooral in cultureel opzicht. Voor ambachtslieden en handelaren, ze vertellen ons, hoe en waar zij hun opleiding, begon het onderwijs op welke leeftijd. Deze CV's zijn ook een heldere spiegel voor de aankoop van Wanderlust- en gezellen, en de academische jeugd. Ondanks de extreem moeilijke marktomstandigheden, staken ze het koninkrijk, en vaak heel Europa. Manche haben fern des Elternhauses eine neue Heimat gefunden. Auch über die Handelsbeziehungen erhalten wir durch Leichenpredigten  [...]