Entradas con la etiqueta ‘ Las imágenes en vivo ’

Cinco caballeros de antaño

Schulenburg-Wappen

Los nobles, cuya vida se describe aquí imagen, lebten zur Zeit der Reformation oder unmittelbar nach danach. Einige führten die Reformation in ihren Kreisen ein, so zum Beispiel Joachim von Alvensleben, sein Bruder Ludolff und sein Schwager Andreas von Meyendorff, ebenso der bei Daniel von der Schulenburg ausführlich besprochene Vater desselben, Matthias. Joachim von Alvensleben und Andreas von Meyendorff machten als erzbischöfliche Räthe auch die große Kirchenvisitation in den beiden Stiften Halberstadt und Magdeburg in den Jahren 1562, 1563 Y 1564 CON. Das Leben des Jacobs von der  [...]



Las fuentes históricas de Westfalia

NO “Westfalia” de nacimiento, pero la gente de todos los orígenes, las huellas dejadas en el espacio de Westfalia o interactuado de una manera especial a Westfalia, están a la vanguardia de la región “Personas”. A veces contienen no sólo la vida- y datos oficiales, pero z.T. También biografías y notas bibliográficas, etwa auf gleichsamversteckte”, bibliografisch nicht einzeln ausgewiesene Kurzbiografien in Sammelwerken. Neben Einzelbiografien sind hierüber insbesondere auch Lebensdaten oder Biografien von GruppenAdligen, Frauen, Politikern, Landesherren, Präsidenten, Ministerien, Verwaltungsleuten usw. – recherchierbar, die in Form von Projekten mit dem Internet-Portal eingearbeitet  [...]



Braunschweiger Persönlichkeiten

August Heinrich Christian Gelpke, ein Astronom am Collegium Carolinum zu Braunschweig. Anhand der Biographie des Gymnasial- und Hochschullehrers August Heinrich Christian Gelpke (1769-1842) werden folgende Aspekte untersucht: Seine Auseinandersetzung mit der rasanten Entwicklung in den Naturwissenschaften, insbesonders in der Astronomie, um die Wende vom 18. a 19. SIGLO. Johann Joachim Eschenburg (1743-1820) Professor am Collegium Carolinum zu Braunschweig; kurzer Abriss seines Lebens und Schaffens nebst Bibliographie Beiträge zur Geschichte der Familie Orth 1454 – 1914, bearbeitet von Ernst Orth Constantin Uhde, Gedächtnisrede, gehalten im Kunstgewerbemuseum  [...]



Imágenes en directo de nuestros teólogos

Die Evangelischen Geistlichen Pommerns von der Reformation bis zur Gegenwart. T. 1 Hans Moderow, 1903 – Regierungsbezirk Stettin Die Evangelischen Geistlichen Pommerns von der Reformation bis zur Gegenwart. T. 2 Ernst Müller, 1912 – Der Regierungsbezirk Köslin, die reformierten Gemeinden Pommerns Die Gelehrten Theologen Deutschlands im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert Bd. 1: 1831: A – H Die Gelehrten Theologen Deutschlands im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert Bd. 2, 1832: J – M Die Gelehrten Theologen Deutschlands im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert Bd. 3, 1833: N –  [...]