Posts Tagged ‘ Baltische staten ’

De Hanze en de Duitse ridders in de Baltische landen

Das Werk behandelt die äußere Geschichte der deutschen Ostseeländer von der Mitte des 13. bis zum Ende des 14. Eeuw. Es sind die Zeiten, in denen der norddeutsche Städteverein entsteht und der Ritteroden zur höchsten Macht gelangt. Ausführlich wird die Periode des baltischen Ritterstaates und des Hansabundes geschildert; die kriegerische Tätigkeit des Ordens, Die Rolle von Rudolf von Habsburg im baltischen Norden, Kampf der Hansa mit Dänemark..  



Database Koerland vracht platen

Met de editie “Koerland vracht platen” wird der Forschung ein zentraler Quellenbestand zur livländischen Geschichte des späten Mittelalters und der Reformationszeit erschlossen, der insbesondere zu wirtschafts-, sozial- und bevölkerungsgeschichtlichen Fragestellungen neue Einsichten eröffnet. Die auf den ländlichen Grundbesitz im Bereich des späteren Herzogtums Kurland bezogenenGüterurkunden” – in erster Linie Lehns-, Kopen- und Pfandurkunden, Dokumente über Eheberedungen, Grenzbegehungen, gerichtliche Auseinandersetzungen, Rentengeschäfte u.a.m. – sind bei der Herausgabe des Liv-, Is- und Kurländischen Urkundenbuches ausgespart geblieben, so daß mit ihrer Edition ein bislang weitgehend unbekannter Quellenfundus vorgelegt  [...]



Historische bronnen over de geschiedenis van Livand, Estland en Koerland

In de hoge Middeleeuwen begon de onderwerping van de Baltische land door de ridders sinds het begin van de 13. Eerste eeuw van Riga (Livonische Bestel) uit 1226 Ook van Kulm in de huidige Polen en de Baltische doorgedrongen tot 1300 grote gebieden werden onder hun heerschappij. Als een "Duits-Baltische", de voormalige Duits-sprekende elite in de provincies Livonia, Koerland en Estland de naam. Hieronder heb ik vermeld boeken, die uitsluitend met de historische loop van dit Baltische landen.



Die Geschichte der Deutschen im Baltikum

In de hoge Middeleeuwen begon de onderwerping van de Baltische land door de ridders sinds het begin van de 13. Eerste eeuw van Riga (Livonische Bestel), uit 1226 Ook van Kulm in de huidige Polen en de Baltische doorgedrongen tot 1300 grote gebieden werden onder hun heerschappij.