Genealogie in Frankreich nur ein Mausklick entfernt

Folgende Meldung in französischer Sprache habe ich gerade entdeckt. Die Übersetzung mag vielleicht etwas holprig klingen, aber die Bedetung wird absolut klar! Rare Dokumente mit ein paar Klicks.

Seit gestern sind die Kirchenbücher aus dem sechzehnten Jahrhundert bis in das späte achtzehnte Jahrhundert und die wichtigen Unterlagen von 1793 naar 1902 in digitaler Form abrufbar. Es handelt sich um die Archive des Departements Bas-Rhin. Heute ist Tag der offenen Tür. Den ganzen Artikel findet ihr auf der Webseite 20minutes.fr

Reacties zijn gesloten.