Historische Beschreibung adliger Familien in Böhmen

Böhmische Ehrentafel

Nur in Handschriften besteht der genealogische Nachlass des Zollbeamten Karl Joseph Kittlitz von Ehrenberg aus dem Kreis Bunzlau mit seinen Manuskripten: die „Böhmische Ehrentafel oder historische Beschreibung jener hoch und niedern Familien, aus welchen jemalen einige Landesämter und Dienste im Königreich Böhmen besetzt gewesen”. Erschienen etwa 1740-1750.

Es gibt zwei Teile mit Wappenabbildungen, die ich in der Moravian Library entdeckt habe.

Teil II.  L-S (Laschansky — Fürsten und Grafen v. Schwartzenberg).und

Teil III.  S-Z (Grafen v. Sintzendorf – Zylwan).

Der Adel von Böhmen, Mähren und Schlesien

ein alphabetisch geordnetes Verzeichnis der sämtlichen böhmischen, mährischen und schlesischen Adelsfamilien aller Grade, mit Daten ihrer ursprünglichen Standeserhebung, Beförderung in die höheren Adelsstufen, Charakteure, Würden und Prädikate und sonstigen Auszeichnungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentieren