News Ticker

Die Stammtafeln der Familie Rosenow

image-11844
Die Familie Rosenow ist deutschen (niedersächsischen) Ursprungs und nahm den Familiennamen um die Zeit der Gründung der Stadt Sternberg in Mecklenburg (ca. 1250) nach dem bei Sternberg gelegenen und von ihr besessenen Dorf Rosenow (-Rosenau) an.

Als erster der Familie wird am 25. Januar 1306 Burchardus de Rosenow als Senator zu Sternberg genannt. Ihm folgt am 16. Mai 1354 Hermann Rosenow, Bürger zu Sternberg. 

Das Wappen, das alle in den Tabellen aufgeführten Familienmitglieder zu führen berechtigt waren, kommt im Siegelabdruck zuerst in den Berichten des Amtmanns Christian Rosenow zu Doberan vor.

Das Schild zeigt dort drei Sterne in der Stellung 1:2. Die jetzt gebräuchliche und allgemein angenommene Form des Wappens wird auf dem Foto ganz unten  dargestellt.

Quelle:

Rosenow, Ludwig: Die Stammtafeln der Hauptlinie der Familie Rosenow, herausgegeben 1894-1896

image-11845
Download-Hinweis:

Das Firefox-Addon http://www.googlesharing.net laden. Das eingeschaltete Browsen simuliert nun die Suche als US-Bürger und ermöglicht im Gesamtergebnis zuverlässig einige Downloads mehr, wenn man darauf achtet die Domain mit http://books.google.com/ aufzurufen. Diese Lösung bevorzuge ich persönlich, weil die immer wieder neue Suche nach funktionierenden Proxys mehr als nervt.

%d Bloggern gefällt das: