News Ticker

Mittelalterliche Künstler und Werkmeister Niedersachsens und Westfalens

In dem vorliegenden Werk  werden die Künstler und Werkmeister aufgeführt, deren Leistungen der Baukunst, Bildnerei, Gießkunst und Malerei galten. Der Zeitraum erstreckt sich vom IX. Jahrhundert bis zum Ende des XVI. Jahrhunderts.

Die Künstler und Werkmeister erscheinen bis zum 13. Jahrhundert ohne Familiennamen. Die Führung eines Namens (ab Mitte des 14. Jahrhunderts) wurde daher aus ihrer Beschäftigung, dem Heimatort und auch aus ihrer Körperbeschaffenheit abgeleitet.

Bei einigen Familien, unter anderem den Malern und Erzgießern lassen sich mehrere Generationen hindurch verfolgen. Ein hilfreiches Lexikon, auch genealogisch!


Quelle:

Weitere Literatur des Autors:

%d Bloggern gefällt das: