Wappen Loderbein 418x400 1
Heraldik

Heraldica Curiosa

Die größte Anzahl dieser Wappen wurden durch den Heraldiker und Exlibris-Künstler Rodo von Haken (1865–1929) in Berlin beigesteuert. Ein Wappen stammt von dem bekannten Heraldiker Alexander Freiherrn von Dachenhausen (1848-1916) … Weiterlesen

GenealogieHeraldik
Digitale Bibliothek

Genealogie & Heraldik Jg. 1949: Zeitschrift für Familiengeschichtsforschung und Wappenwesen

Daten zur Genealogie des Kurators der Universität Dorpat, Friedrich Maximilian von Klinger. Grundstückskäufe und Testamentsveröffentlichungen von Salzburgern in Ostpreußen 1732 – 1776. Von den Anfängen eines gelehrten Richterstandes im Herzogtum Schleswig … Weiterlesen

Wappen Buergerliche
Digitale Bibliothek

Nürnberger Wappenbuch: Sammlung von Wappen verschiedener Civilstände von Nürnberg und anderen Orten

Neben dem Adel entwickelte sich im 18. Jahrhundert ein Bürgertum, das seine Stellung ausschließlich mit den eigenen Leistungen innerhalb der Gesellschaft begründete. Diese neue Gesellschaftsschicht aus Wirtschaft, Kunst oder Wissenschaft versuchte die Standesunterschiede durch Führen eines Wappens zu verwischen. Natürlich gab es dafür auch den Hintergedanken einer späteren Nobilierung. Für Tyroff war das Anlass genug, 1783 dieses Werk mit bürgerlichen Wappen (Civil-Stände) herauszugeben. … Weiterlesen