Kein Bild
Digitale Bibliothek

Die Evangelischen Geistlichen Pommerns

Die Anfänge dieses Werkes reichen zurück bis zu dem von 1750 bis 1789 an der St. Peter-Paul-Kirche in Stettin als Pastor tätig gewesenen Joachim Bernhard Steinbrück. Er hat die ersten Nachrichten zu einer pommerschen Predigergeschichte gesammelt, die sein Sohn Johann Joachim Steinbrück, der von 1789-1837 gleichfalls an der St. Peter-Paul-Kirche wirkte, vervollständigte.

… Weiterlesen

Kein Bild
Digitale Bibliothek

Pommersches Wappenbuch Band 1-5

Der den Wappenbüchern beigefügte Text enthält, den Urkunden und anderen archivalischen Quellen entnommene Angaben über die erste Erwähnung der Geschlechter in Pommern, ihren Grundbesitz, die Teilung in verschiedene Linien und … Weiterlesen

Kein Bild
Regionalgeschichte

Hexenprozesse in Mecklenburg

Nachfolgende, aus Rambow stammende Personen waren wegen Hexerei angeklagt: 1621 Elisabeth Hakers starb durch Verbrennung auf dem Scheiterhaufen 1697 Trine Molten (verstarb während des Verfahrens durch Folterei) 1697 Christian Korff … Weiterlesen

Kein Bild
Biografien

Hermann Liesegang aus Appenrode

Meinen Großvater Hermann Liesegang *1888 in Appenrode (im Ort der “Blaue” genannt, denn er lief regelrecht blau an, wenn er in Wut geriet) kann man getrost als sehr temperamentvollen, zeitweise … Weiterlesen