Escudos de armas de la provincia prusiana del Rin

Christian Samuel Theodor Bernd había sido 1811 trabajó en la biblioteca en Wroclaw, recibido 1813 una plaza de profesor, sólo en la escuela secundaria en Kalisz y dos años más tarde en una escuela secundaria en Poznan. DESDE 1818 war er Bibliothekarsekretär in Bonn. Hier wurde er im Jahre 1822 zum außerordentlichen Professor für Sphragistik und Heraldik berufen. Von ihm stammen die unten genannten Werke. Alle Bände erschienen bei Henry & Cohen in Bonn zwischen 1835 Y 1843

Wappenbuch der preussischen Rheinprovinz Bd. 1.1 : Escudo de la nobleza inscritos
Wappenbuch der preussischen Rheinprovinz Bd. 1.2 : Escudo de la nobleza, que no están inscritos
Wappenbuch der preussischen Rheinprovinz Bd. 2 : Beschreibung der im Wappenbuche der Preussischen Rheinprovinz gelieferten Wappen nebst einer Farbtafel
Wappenbuch der preussischen Rheinprovinz Bd. 1.un : Adición a la cresta de la nobleza matriculado
Wappenbuch der preussischen Rheinprovinz Bd. 2.un : Beschreibung der im Nachtrage zu dem Wappenbuche der Preussischen Rheinprovinz gelieferten Wappen des immatrikulierten Adels

Los comentarios están cerrados.