Digitale Bibliothek, Urkundenbücher & Matrikel

Urkundenbuch für die Geschichte des Niederrheins

Urkundenbuch für die Geschichte des Niederrheins oder des Erzstifts Cöln, der Fürstenthümer Jülich und Berg, Geldern, Meurs, Kleve und Mark, und der Reichsstifte Elten, Essen und Werden; Bd. 1. Von dem Jahr 779 bis 1200 einschliesslich aus den Quellen in dem Königlichen Provinzial-Archiv zu Düsseldorf und in den Kirchen- und Stadt-Archiven der Provinz, vollständig und erläutert.

Urkundenbuch für die Geschichte des Niederrheins oder des Erzstifts Cöln, der Fürstenthümer Jülich und Berg, Geldern, Meurs, Kleve und Mark, und der Reichsstifte Elten, Essen und Werden ; Bd. 2. Von dem Jahr 1201 bis 1300.

Urkundenbuch für die Geschichte des Niederrheins oder des Erzstifts Cöln, der Fürstenthümer Jülich und Berg, Geldern, Meurs, Kleve und Mark, und der Reichsstifte Elten, Essen und Werden ; Bd. 3. Von dem Jahr 1301 bis 1400.

Urkundenbuch für die Geschichte des Niederrheins oder des Erzstifts Cöln, der Fürstenthümer Jülich und Berg, Geldern, Meurs, Kleve und Mark, und der Reichsstifte Elten, Essen und Werden ; Bd. 4. Die Urkunden von 1401.

Urkundenbuch für die Geschichte des Niederrheins, Ergänzung zum „Urkundenbuch für die Geschichte des Niederrheins oder des Erzstifts Cöln, der Fürstenthümer Jülich und Berg, Geldern, Meurs, Kleve und Mark, und der Reichsstifte Elten, Essen und Werden.


Verfasser: Theodor Joseph Lacomblet (1789-1866) Jurist und Historiker, Archivrat, Gründer des Provinzialarchivs für den Niederrhein, Bibliotheksdirektor der Kgl.-preuß. Landesbibliothek in Düsseldorf, die Urkundenbücher stammen aus der Reihe Quellen zur rheinischen Landeskunde.