Noticia

Vielen Dank an alle Blogleser!

Danke

Das wollte ich eigentlich schon Ende Juli machenda war mein WordPress Blog mit mehr als 200.000 Seitenaufrufen genau ein Jahr im Netz. Ich finde, es ist also Zeit mich bei allen Lesern und Kommentatoren für die zahlreichen Besuche auf dieser Webseite zu bedanken! Ein Kompliment auch an die WordPress Entwickler, der Wechsel hat sich gelohnt. Besonderen Dank auch für die vielen positiven Äusserungen, die mich immer wieder per Mail erreichen. Dieses Feedback motiviert mich auch weiterhin, alle interessierten Leser und Forscherkollegen mit Berichten, Tips und Informationen zum  [...]



Rambow Family Reunion Juli 2010 in Michigan

RambowReunion


Werdet die neue Königsfamilie imHabsburgerland

Schloss_lenzburg_nordseite

1308 wurde der einäugige König Albrecht I. von Habsburg zu Königsfelden ermordet. Im Schauspiel lernt ihr die Nöte und Sorgen des Volkes kennen, das sich verzweifelt nach einer neuen Königsfamilie sehnt: Damit endlich wieder Ruhe einkehren kann imHabsburgerland”! An drei ausgewählten Wochenendtagen während der Sommersaison 2010 könnt ihr als Familie im Team an Turnier-Posten zwischen Schloss Habsburg und Kloster Königsfelden euer Geschick beweisen und zeigen, wieso genau ihr zur zukünftigen Königsfamilie im Habsburgerland gekrönt werden sollt. Es erwartet euch jede Menge Spiel, Spass und Spannung! Und die Siegerfamilie freut sich auf eine einmalige  [...]



Barack Obama tiene sus raíces en Suiza

Hans Gutknecht A, antes de que el 318 Nació en los años Ried en Kerzers, es un antepasado de Barack Obama. Ahora que el pueblo agrícola de la presidente de los EE.UU. un ciudadano de honor. El artículo completo desde el 11.7.2010 se puede leer en nombre de www.nzz.ch © Markus Haefliger Gutknecht en la dirección del comerciante de vinos, Fabricantes de vino espumante en Alemania y Weinkomissionäre, Austria-Hungría y Suiza, en la página 174



Kölns steinernes Geschichtsbuch 200 Jahre Melatenfriedhof

„Funeribus agrippinensium sacer locusden Gebeinen der Kölner ein heiliger Ort“so ist über einem der Portale zu lesen. Was für die Amerikaner Arlington und für die Franzosen der Pere Lachaise, das ist für die Kölner der Melatenfriedhof. In diesem Jahr wird er 200 Años… Begonnen hat die Geschichte des Friedhofswie vieles im Rheinlandmit Napoleon. Die städtischen Kirchhöfe waren Brutstätten von Krankheiten und Seuchen. Deshalb sah die „Napoleonische Begräbnisordnung“ deren Schließung vor und forderte siedlungsferne Zentralfriedhöfe. Auch in  [...]