Geschichte

Königlich sächsisches Gendarmerieblatt von 1860 bis 1900

Gendarmerieblatt

Halbjährlich erschienenes Amtsblatt mit den genauen Bekanntmachungen von Straftaten, Vorladungen, Steckbriefen, oder Ausschreibungen.   Quelle: SLUB Dresden    



Handschrift: Geschichtliche Nachrichten über die Rathspersonen in Stralsund mit Adelsbriefen und Stammtafeln

Ratspersonen-Stralsund

Sammlung von allerlei Urkunden, Adelsbriefen, milden Veterum Monumenta virorum. Stiftungen und anderen merkwürdigen Aufsätzen:



Theodor Kallmeyer: Die evangelischen Kirchen und Prediger Kurlands

Prediger-Lexikon

[wpseo]Theodor Kallmeyer[/wpseo], Pastor in Landsen, hat einen großen Teil seines Lebens damit verbracht, Materialien zur Geschichte der lutherischen Kirchen Kurlands und zu einem kurländischen [wpseo]Prediger-Lexikon[/wpseo] zu sammeln.



Das Goldene Buch der Stadt Stolp (Pommern)

Goldenes-Buch

Der Stadt Stolp zur 600 Jahrfeier gewidmet von den Offizierkorps des Husaren-Regiments Fürst Blücher von Wahlstatt (Download) Hier trugen sich die Ehrengäste der Stadt ein



Geschichtsblätter für Stadt und Land Magdeburg : Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Altertumskunde

Stadtansicht_Magdeburg

In Magdeburg, mit seiner bedeutenden Geschichte, hatte sich ein Kreis gleichgesinnter Männer um den Direktor des Domgymnasiums Samuel Friedrich Heinrich Wiggert (1791-1871) gebildet