Kulturgeschichte

Sammlung von Ehestiftungen und Leibgedingsbriefen ritterschaftlicher Geschlechter

Sinn und Zweck dieser Publikation (gesammelt aus mehreren Archiven) die wirklich erfolgten (vollzogenen) Ehen zu beweisen, besonders interessant für die Genealogien ritterschaftlicher Geschlechter in Preussen, Pommern, Brandenburg und Sachsen. Die Ursache warum sich soviele Lücken in den Genealogien auftun liegt ganz besonders darin, dass der Weiberstamm keine ausreichende Erwähnung fand.



Unser Pommerland: Monatschrift für das Kulturleben der Heimat

Mit Beiträgen zur Geschichte und Vorgeschichte Pommerns, Biographisches, Kultur- und Kunstgeschichte, Familiengeschichte, Landschaftsbilder, Volkskunde…



Geschichte des Hauses Habsburg

Die europäische Dynastie der Habsburger, deren Name sich von ihrer Stammburg Habsburg im Kanton Aargau herleitet. Mitglieder der Dynastie stellten erstmals 1273 und fast ununterbrochen ab 1438 die deutschen Könige und römisch-deutschen Kaiser und herrschten ab 1282 über die Herzogtümer Österreich und Steiermark



Die Vertreibung der Salzburger Protestanten

In jeder Beziehung behauptete das Erzstift die strengste Abgeschlossenheit gegenüber fremden Einflüssen, mit Ausnahme der italienischen Kunst, der spanischen oder französischen Etikette und der Botmäßigkeit gegenüber dem römischen Stuhl. Der Erzbischof an der Salza herrschte über einen riesigen Sprengel, der selbst den Mainzischen an Umfang übertraf.



Die Geschichte der Kaschuben

Die Kaschuben sind ein slawischer Volksstamm. Sie bilden mit den Polen zusammen den Zweig der Westslawen, zu dem früher noch die jetzt ausgestorbenen slawischen Stämme in Pommern, Mecklenburg, Brandenburg, Holstein und Hannover gehörten. Weitere westslawische Stämme sind die Lausitzer Serben und die Tschechen mit den Slowaken. Das Sprachgebiet der Kaschuben umfasst die Kreise Putzig, Neustadt, Karthaus, den Kreis Konitz, Bütow sowie einige Grenzortschaften der Kreise Stolp und Lauenburg. Die Bedeutung des Namens Kaschuben war zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung nicht gefunden; die schon alte aus dem  [...]