All posts filed under: Genealogías

Las familias nobles, Listas de antepasados, Árbol genealógico, Historia familiar, Descendientes, Árbol genealógico, Pedigrees, Raíz de la lista, Genealogía

Historia de la familia de barón von Eichendorff

Zu den ältesten Geschlechtern Deutschlands überhaupt, gehören die Freiherrn von Eichendorff. Besonderen Glanz und Ruhm verlieh dieser Familie ein Mitglied, in welchem das deutsche Volk den talentvollsten Dichter der romantischen Schule, die Kirche einen ihrer treuesten Söhne, der Staat einen hochverdienten Beamten feierte. Die Wiege der oberschlesischen Eichendorff wurde das an der Straße zwischen Troppau […]

Antecedentes familiares de los barones de Uslar especie

En la vertiente sur de la selva Sollinger, APROXIMADAMENTE 25 km al noroeste de Göttingen, encuentra en un valle atravesado por las anguilas, el Uslar de la ciudad, DE “Husleri” ya bajo el abad de Corvey Walho entre 1011 Y 1016 CONOCIDO. No hay duda, dass von diesem Ort der Name des zum ritterschaftlichen hannoverschen Adel zählenden Geschlechts […]

El sexo Boehmer-Behmer de Pomerania

Die Geschichte beginnt mit Nikolaus Bemer in Rügenwalde, welcher Ende 1591 oder Anfang 1592 in Greifswald geboren wurde. Er ist der Stammvater der bekannten lebenden Zweige des Geschlechts. In seiner Heimatstadt hatte er Jura studiert und siedelte um 1615 nach Rügenwalde über. Ein Jahr darauf war er Mitglied der Gilde der Kaufleute und bewohnte das Haus in der Langenstraße hinter dem Rathaus, das seine Ehefrau Veronica in die Ehe mitbrachte. Nikolaus Bemer war 1628 Ratsherr und 1634 Kämmerer, SEGÚN 1642 Bürgermeister in Rügenwalde. Era 1635 erster Provisor der Marienkirche.

Historia de la familia Dirksen

Die vorliegende, im Auftrag des kaiserlichen Gesandten Willy von Dirksen in Berlin verfasste zweibändige Familiengeschichte behandelt die 300jährige Geschichte einer aus den Niederlanden stammenden, ursprünglich mennonitischen Familie, die wegen religiöser Verfolgung die alte Heimat verließ und aus der im Jahre 1887 die preußische Adelsfamilie v. Dirksen hervorging. Die Mitglieder der Familie lebten also in Holland, en Hamburgo, Danzig, sowie in Königsberg.

Tres siglos de historia rusa

Überblick der russischen Geschichte seit der Thronbesteigung der Romanow bis heute (1598-1898) mit zwei genealogischen Tafeln und Karte des Reiches. Autor Dr. Arthur Kleinschmidt, Berlin 1898 Dem Autor ging es insbesondere um die Darlegung der kulturellen Entwicklung in der russischen Geschichte und die Geschichte beginnt mit dem seit 862 herrschenden Haus Ruriks, welches am 7.Januar […]

Tesoros ocultos – Escudo de armas Genealógico

Bei meinen Recherchen zur Familie v. Kunheim bin ich ganz zufällig auf dieses wunderbare Buch im Netz gestolpert. Das sind die Momente, über die man sich als Forscher ganz irrsinnig freut, auch wenn man solch ein Werk nicht im Original besitzt (wie schade)

Der Titel dieser Besonderheit lautet: Stemmata Genealogica präcipuarum in Prussia Familiarum Nobilum und stammt von dem Verfasser Johann Hennenberger

Antecedentes familiares de Normann

Editado 1894 von Emil Freiherr von Normann, Kammerherr seiner kgl. Hoheit des Großherzogs von Luxemburg. Die hier niedergeschriebene Familiengeschichte mit ihren Tafeln, Filitationen und Genealogien waren ursprünglich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Eng verknüpft mit den Adelsfamilien v. Rauschen, Moltzahn, Eickstedt, Schwerin, Placa, Blankenburg, Jasmund, en. d. Oriente, Rodbertus, Kahlden, Holsten, Barroco, Lepel, Buggenhagen und Krakewitz, zeichnet der Autor hier die komplette ausführliche Historie der Familie v. Normann nach.

Libro de familia de los señores de Müllheim

Este trabajo fue pensado originalmente sólo para el estrecho círculo de la familia con 150 Copias. Fue publicado en cuatro partes, con una introducción sobre el origen del sexo y sus primeras ramas, estos fueron el V. Inicio callejón niegan parto, Hildebrandt, de la Bollweiler, el Fronhof, con la pantalla y el Roseburg.

Genealogías de Pomerania

Genealogías de Pomerania: Vereinsschrift der Greifswalder Abtheilung der Gesellschaft für Pommersche Geschichte und Altherthumskunde ; Vereinsschrift der Rügisch-Pommerschen Abtheilung der Gesellschaft für Pommersche Gechichte und Altertthumskunde in Stralsund und Greifswald, Mitschöpfer dieser Werke war Theodor Pyl (1826-1904)