All posts filed under: Genealogie

Le famiglie nobili, Antenato liste, Pedigree, Storia familiare, Discendenti, Pedigree, Pedigree, Root list, Genealogia

La storia della famiglia Haniel dalla Pomerania

Unter deutschen und wendischen Namen tauch zuerst Mitte des 16. Jahrhunderts der aus der Bibel entnommene Name Hanniel in Pommern und in der Neumark auf. Der Sinn des Namens bedeutet: “Gottes Gnade, Gottes Barmherzigkeit”. Als Erster des Namens findet sich in den Universitätsmatrikeln von Frankfurt an der Oder 1554 der Student Joachim Hanniel aus Pyritz, […]

Guida europea genealogica di Google

Guida europea genealogica: in welchem die neuesten Nachrichten von allen Häusern jetzt regierender europäischer Kaiser und Könige, e lo spirito di tutte le- Churchill e laica- e il principe, così come conte del Sacro Romano Impero, ingleichen dei Cardinali, I membri dei Cavalieri …, da Christian Frederick Jacobi, Friedrich Gottlob Krebel, Gleditsch editore di Lipsia edizioni 1752 a 1800 […]

La nobile famiglia Drigalski

Die Drigalskis sind eine ungemein beispielhafte Familie. Sie haben ihre Überlieferung. Danach stammen sie aus dem alten Land der Jadzwinger oder Jatwäger, aus Podlachien, einem Stamm, der wohl litauischer Nationalität war, teilweise bis 1435 zum Ordensstaat, dann zu Litauen gehörte und erst 1569 mit der Krone Polens vereinigt wurde. Die Familie stammt ab von dem […]

Il cavaliere Hans Wildenberg Ebran di biografia e la storia del principe di Baviera

In dem ersten Band der Quellen und Erörterungen zur bayerischen und deutschen Geschichte (neue Folge) wurden von Dr. Georg Leidinger die gesamten Werke des Andreas von Regensburg veröffentlicht; in dem vorliegenden ersten Teil des 2. Bandes folgt des Ritters Hans Ebran von WildenbergChronik von den Fürsten aus Bayern”, die zum großen Teil auf die […]

Paperback Gothaisches lettera genealogico delle case nobili 1907-1919

Spesa: 1907. Primo anno 1908. Secondo Anno 1909. Terzo anno 1910. Quarto Anno 1911. Quinto anno 1912. Anno Sesto 1913. Anno Settimo 1914. Ottavo anno 1915. Anno Nona 1916. Decimo anno 1917. Anno XI 1918. Anno Dodicesimo 1919. Tredicesimo anno spendendo di più Gothaische vedere la nobiltà di origine enciclopedie: Gotha : Perthes, 1.1907 – 13.1919 – Online […]

Pedigree, I messaggi e documenti della dinastia dei Keyserlingk

Il qui presente, all'inizio del albero genealogico Ritterschaftsgenealogen Kurzeme vidimierte con l'inizio della 15. Secolo, e da materiale sorgente copiosa dal segreto archivi di Stato, der geheimen Kriegskanzlei und den Akten des Blankenau´schen Fräuleinstifts und der Familienbibel vervollständigt worden. Il nome della famiglia è molto diversa nei documenti: Keselinck, Kezelinc, Keselingh, Keselingk, Kiselinck stato scritto e Keserlinck. […]

Nathanael Caroli: Commenti su genealogie Spangenberg Henneberg

Nathanael Caroli wurde um 1550 als Pfarrerssohn geboren und nach Vollendung seiner Studien 1572 Diaconus und 1574 Archidiaconus in seiner Vaterstadt, später Pfarrer 1576 zu Schwarza, 1581 zu Behlrieth und 1593 zu Sülzfeld bei Henneberg. Hier starb er im Mai 1607. Caroli gehört in die Reihe derer, die durch gründliche, auf Schrift- und Monumentalurkunden gestützte […]

Genealogie della nobile famiglia dei Damitz

Nobiltà Pomerania con il genitore Dunzin (Damizino) der mit Alexander de Damyz urkundlich 27. Agosto 1282 seinen Anfang nimmt. Nach ihm wird Gerhard von Damitz als Zeuge genannt, Herr auf Dunetzin in Hinterpommern und Rat unter Barnim I. Pomeranian. Die gesicherte Ahnenreihe beginnt mit Hermann von Damitz als Stammvater dieser Familie. Er lebte um […]

La Hayek di siti forestali

Der Name Hayek (Hayeck, Heyek, Hejek etc) kommt in Mähren und Böhmen häufig vor. Thomas Hayek geboren um 1627 war ein Sohn des vor 1658 verstorbenen Bürgers Wenzel Hayek. Er war seit 1683 Ratsmann und ab 1692 Giudice. Alla 26. Januar ehelichte er Katharina, eine Tochter des + Johann Ostrovsky, genannt Wastolyr. Thomas verstarb am […]

Elenco di tutti i membri della famiglia di Gioacchino Thirsty Questo Bach

Descendants of Joachim Dürst & Regina Elmer, who married in 1617, Diesbach Kanton Glarus, Switzerland. Beginnend mit Joachim Dürst und der Heirat mit Regina Elmer am 17. August 1617und den Nachkommen von Thomas geboren am 8. Dicembre 1638 mit Ehefrau Elsbeth Legler, Heirat am 6. Ottobre 1663. Mi piace:Mi piace Caricamento…

Informazioni storiche sulla famiglia di Tümplingische

Das Geschlecht der Familie von Tümpling (in früheren Zeiten auch Tumpelingen, Timplingen, Thümpling etc.) existierte in früheren Jahrhunderten ausschließlich in Thüringen. Dort liegen die alten Stammgüter der Tümplingschen Familie an den Gewässern von Saale und Ilm. Von hier verbreiteten sie sich zunächst in die benachbarten Kreise von Eisenberg, Neustadt, Zeitz und Merseburg. Ungewiss ist, ob […]

Considerato i professori presso l'Università di Giessen genealogicamente

Die Geschichte der Professorengalerie geht auf das Jahr 1629 indietro, die Zeit also in der die Giessener Universität nach Marburg verlegt wurde. (1624-1650) Vom 25. Di più 1625 fino a quando 5. Di più 1650 zog die Universität wegen der Pest und des 30-jährigen Krieges nach Marburg, zwischendurch 1633 weilte sie für 12 Monate wieder in Giessen. Il […]

Diario dalla genealogia della Casa di Wettin

1. Gennaio: Die Tagebucheintragungen beginnen am 1. Gennaio 1554 mit den Worten: Sophie, Tochter des Herz. Christoph von Württemberg, 1. Gemahlin des Herz. Friedrich Wilhelm I. von Altenburg, d. 1. Sohn d. Herz. Johann Wilhelm I. von Weimar, dare. 1612: Agosto, jüngster Sohn des Kurf. Cristiano I. di Sassonia, vermählt sich mit Elisabeth, Tochter des […]

Storia dei Conti di Virneburg dai suoi inizi a Robert IV.

Die Grafen von Virneburg treten auf im Gebiet des alten Mayengaues. Der erste Graf und das Castell Virneburg sind um das Jahr 1112 sicher bezeugt. Dieses Castell muss aber schon früher bestanden haben, denn um 1052 wird einBern de Uirniburc” detto. Ein Graf Hermann hatte die Tochter des Grafen von Nassau und der Elisa […]

Famiglia Kraemer Albero da Neckarrems insieme con un pedigree

Die Familie Kraemer lässt sich urkundlich nachweisen bis in das Jahr 1498, wo schon ein J. Kremmer als Ackerbesitzer in einer Stiftungsurkunde in Neckarrems genannt wird. In Neckarrems war die Familie 9 Generationen lang ansässig. Das letzte Familienmitglied dort war Ludwig Friedrich Kraemer, che 1863 nach Amerika ausgewandert ist.Mi piace:Mi piace Caricamento…