Biografie

Storico e araldica Philip William Gercken

0016

Philip William è nato il Gercken 05. Gennaio 1722 il figlio del mercante Georg è nato a Salzwedel Gercken. Inizialmente ha frequentato la Scuola di New Town Latin, Poi ha finito la sua scuola presso la Old School latino sotto passera preside. Ha poi frequentato il liceo a Lüneburg. Nel padiglione (1741) Ha studiato legge e storia. Back in the Altmark, si è occupato tra 1754 e 1760 con la pubblicazione del noto Fragmenta Marchica, in cui 6 Parti apparso. 1760 Ha comprato il castello di Salzwedel, wo er viele Jahre als  [...]



Pomerania immagini realistiche

0019

Der Landesgeschichtlichen Forschungsstelle für die Provinz Pommern ist diese Sammlung pommerscher Lebensbilder zu verdanken. Registrato esclusivamente nato in Pomerania; un'eccezione è Robert von Puttkamer, la cui famiglia è associato strettamente Pomerania. Pomerania immagini realistiche: Martin Wehrmann u. Adolf Hofmeister, Szczecin : Leon Sauniers, 1934-1939 Im nachfolgenden Band 1 v ci sono biografie di Johanna. Bismarck, dare. von Puttkamer, Prof.. Rudolf Claudio, Prof.. Anton Dohrn, Rüdiger von der Goltz, Alexander von Domeyer, Charles Robert Klempin, Lo storico dell'arte Franz Kugler. In banda 2 der Sammlung werden  [...]



Karl von Normann cortese avversario di Bismarck

Karl-von-Normann1

Karl Wilhelm Christoph von Normann, Nato il 21.9.1827 in Franzburg, entstammte einer weitverzweigten ritterlichen Familie, die seit dem 13. Jahrhundert zuerst auf Rügen, dann in Pommern und Mecklenburg nachzuweisen ist und eine Reihe namhafter Juristen, Diplomaten und Offiziere hervorgebracht hat. Der aus Stralsund gebürtige Großvater Axel von Normann (1760-1835) war bis 1815 schwedischer Oberst; nach den Freiheitskriegen verließ er mit sieben Brüdern und drei Söhnen den schwedischen Dienst und war zuletzt preussischer Generalmajor. Zum Ruhesitz wählte er sich die stille Kleinstadt Franzburg. Bis zum achten  [...]



Walther von Plettenberg, Herrmeister des deutschen Ordens in Livland

Wappen-Plettenberg

Livland wurde 1158 durch Kaufleute von Bremen entdeckt, die nach Wisby auf Gotland segeln wollten, aber durch Stürme an die Ostseeküste verschlagen und an der nördlichsten Spitze von Kurland, neben der Insel Runoe vorbei, an die Mündung der Düna getrieben wurden. Das Land war damals dem zivilisierten Europa gänzlich unbekannt. Die Folgen der Entdeckung waren verhältnismäßig gleich wichtig; weil die Ausbreitung germanischen Lebens durch alle Provinzen der Ostsee, in Kurland, Semgallen, Livonia, Estland und zum Teil auch in Finnland dadurch gegeben war. So begannen die  [...]



Storia La vita del conte Kaspar von Sternberg

Kaspar-von-Sternberg

Conte Kaspar von Sternberg, il principale fondatore e primo presidente del Museo ceco (Museo Nazionale) era intento iniziale, Il suo record di memorie. Già nel 1812 Ha disegnato uno schizzo. La sua versione finale, ha consegnato 1837 an den Herausgeber dieses Werkes. Nel redigere la storia della vita del conte Franz Sternberg, che in un primo momento come il necrologio “Annali del Museo della Boemia 1830 (S. 479-1487) apparve, era la figlia, Aiuto contessa Christiane stato.   Graf Sternberg wurde am 6. Gennaio 1761 in Prag geboren und in der Kirche St.  [...]