Las imágenes en vivo

Datenbank der lettischen Kulturgeschichte in Bildern

Die Datenbank enthält 2900 Fotos bis zum Jahre 1914 und ist durchsuchbar nach Beruf und Namen, de. B. Personen aus dem Verlagswesen, Komponisten, Personen des öffentlichen Lebens, Lehrer, Musiker, Industrielle, Schatzmeister, Apotheker, Künstler, Alcalde, Ärzte, Obispos, Rechtsgelehrte, Diplomaten, Archäologen, BOTÁNICO… Dazu werden meist Geburts- und Sterbedatum genannt, Quellenangaben oder Veröffentlichungen. Sitio web: Historisches Staatsarchiv Lettlands



Catálogos Profesor de seis universidades (Catalogus professorum)

Professoren und Professorinnen und Dozenten der Technischen Hochschule Aachen (RWTH) DE 1870 HASTA 1995 in alphabetischer Reihenfolge. Bearbeitet von Dr. Klaus Graf (Archivalia) Johanna Zigan und Marcel Oeben, mit Hinweisen (Archivo) zu den Personen in allen lokalen Findmitteln des Hochschularchivs. 146 Biographien von Namensgebern, Rektoren, Ehrensenatoren und Nobelpreisträgern der RWTH Aachen von der Gründung des Polytechnikums im Jahre 1870 HASTA LA FECHA, sowie den Personalakten der RWTHWissenschaftliches Personal an den Lehrstühlen und Instituten 1912 – 2005



La vida y la obra de Ulrich Hegner

Su padre fue John Henry Hegner, Dr.. de. und Stadtphysicus, geboren im Jahre 1715 und seit dem 13. FEBRERO 1741 mit Elsbetha Hegner verheiratet. Beide hatten bereits 18 Jahre in friedlicher Ehe gelebt, als kaum mehr erhofft der einzige Sohn Ulrich am 7. FEBRERO 1579 nació. Nach dem Besuch der Stadtschule Winterthur studierte Hegner von 1776 HASTA 1781 in Strassburg Medizin und promovierte auch dort, privatisierte aber anschliessend in Winterthur, beschäftigte sich mit Literatur und Kunst und betätigte sich schriftstellerisch. 1786 übernahm er das  [...]



Personenlexikon von den Lehrern des 19. Siglo

Die Zeit von 1825 – 1918 war im deutschsprachigen Raum die Blütezeit der Schulprogramme. Sie enthalten in der Regel einen Jahresbericht über die Schule sowie eine wissenschaftliche Abhandlung. Lange Zeit standen nur die Abhandlungen im Focus. In jüngster Zeit finden auch die Angaben zum Unterrichtsstoff und zu den Prüfungen Interesse. Wenig beachtet wurden bisher die biographischen Angaben zu Lehrern und Schülern. (Auch zu meiner Familie Rambow und Liesegang)



Mueller-Friedberg, en el primer país en el cantón de San Ammann. ALIFAFE

Entre los políticos y diplomáticos de gran prestigio es uno de los de San. Galler Barón Mueller-Friedberg, el primer país en el año del Señor de Ammann 1803 incurrido en Cantón San. Gallen, Suiza. Los antepasados ​​de bienes de Mueller-Friedberg de la Reforma, del cantón de Glaris, Zurich se trasladó. Como descendiente de esta raza, que estaba en la Católica 24. Feburary 1755 NACIENTE. En el bautismo se le dio el nombre de Franz, Karl, Alois, Mathias. En 1758 llamó a su padre Francisco José Edler von Mueller Friedberg, El Sr. cosas en Glarus, in Folge der Erwählung zum Landeshofmeister des Fürstabtes  [...]