All posts filed under: Adels-Storia

Contributi alla genealogia delle famiglie nobili, Notizie sulle famiglie nobili e tenute

L'ultimo Hohenstaufen

Macht und Stellung der kirchlichen und staufischen Partei nach dem Tode Kaiser Friedrich II., mit der Übertragung der Krone Siziliens an Edmund von Englanddas nächste Kapitel widmet sich König Manfredi mit dem Tod vonPapst Innocenz IV., der Doppelwahl des Jahres 1257 in Germania, der Schlacht bei Montaperto, die Belehnung des Grafen Karl von Anjou […]

Lothar von Supplinburg

Die Überlieferung der Vorfahren von Kaiser Lothar reicht nicht weit zurück. Durch seinen Vater Gebhard scheint das Geschlecht der Grafen von Supplinburg zu einiger Bedeutung aufgestiegen zu sein. Aber während die Genealogen die Abstammung der Mutter Gebhards weiter ausführen, verschweigen sie den Namen seines Vaters. Hier Klarheit zu schaffen, war eine gestellte Aufgabe für dieses […]

Il conte Karl Ludwig von Zinzendorf e Pott e il villaggio e la storia della casa Zinzendorf

Das uralte und vornehme niederösterreichische Herrenstands-Geschlecht gehört zu jenen zwölf alten Geschlechtern, die im Lande die zwölf Apostel genannt zu werden pflegten. In der Original-Matrikel des niederösterreichischen Herrenstandes befindet sich das Zinzendorfsche Geschlecht neben acht anderen noch blühenden ohne Jahreszahl der Aufnahme in den Herrenstand aufgezeichnet; in der Original-Matrikel des Ritterstandes aber ist dessen Name […]

Walliser-Wappenbuch

Armorial Vallese: Armoriale gallese

Naturalmente, la stemma di famiglia sono le braccia delle grandi famiglie feudali, la più antica. Al suo culmine: ecco la casa di Savoia, avuto diverse centinaia di anni, possedimenti estesi in Rottental. Un sigillo of the Year 1143 Archivio dell'Abbazia di St. Maurice è il più antico marchio più noto di questo Dynastenfamilie e anzi uno dei primi documenti di cresta. Il […]

Margherita di Parma, reggente dei Paesi Bassi

Appena a sud di Gand, la città di Oudenaarde, noto con la vittoria, qui la 1708 Marlborough e il principe Eugenio conquistato i francesi. Simbolo di un possente castello, il 1385 è stata costruita da Filippo l'Ardito. L'imperatore Carlo V. è stato accompagnato qui dalla sua corte, e si accamparono i suoi ministri nella guerra contro i francesi nel suo quartier generale. […]

Le carte del conte de Lagardie nella Biblioteca Universitaria di Dorpat

Pontus de Lagardie, einem Adelsgeschlecht des Landes Languedoc entsprossen, war von seinen Eltern ursprünglich für den geistlichen Stand bestimmt worden. Er aber entzog sich dieser Fessel und widmete sich dem Kriegsleben: zuerst in Piemont unter Marschall Brissac, dann ab 1559 in Schottland in französischen Hilfstruppen. Nach dem Frieden von Edinburgh trat Ponus in die Dienste […]

La storia della vita del ministro di Stato Robert Victor von Puttkamer

Robert Victor von Puttkamer wurde am 5. Di più 1828 in Frankfurt an der Oder geboren als zweiter Sohn des Rats am damaligen Oberlandgericht Eugen von Puttkamer. Seine Lebens-Etappen beginnend mit einer Schilderung seiner Abstammung, der Geschichte des Geschlechtes von Puttkamer und den von Zitzewitz. Seine Jugendzeit und Leben als Landrat bis 1866, Puttkamer als Regierungspräsident […]

Franz von Sickingen

Nato 1481 als Sohn von Schweickhardt von Sickingen und Margarethe von der Hohenburg, verheiratet mit Hedwig von Flersheim, mit der er 6 Kinder hattewar er bedeutend als Unterstützer der Reformation und als Anführer der rheinischen und schwäbischen Ritterschaft. Sein Einfluss war es der dafür sorgte, dass Carlos I. von Spanien als Karl V. deutscher […]

Contest e Wittelsbach e Bassa Lusazia nel XIV. Secolo

L'autore di questo libro è dedicato al compito, Per modificare un periodo particolarmente importante a causa della ricerca d'archivio, per una ricchezza poteva procurare materiali di pregio. Esso copre il periodo dalla perdita di Lusazia dal margravio di Meissen per l'annessione della Boemia, uno dei capi, ed Ascani Wittelsbach, die Pfandherrschaften […]

Storia dei Duchi di Zahringen

Im Oktober 1883 beschloss die badische historische Kommission die Herausgabe einer Geschichte über die Herzoge von Zähringen. Einigkeit herrschte darüber, dass die Geschichte der Nebenlinie zu Teck ausgeschlossen werden sollte. Hauptanliegen dieses Werkes ist der Ursprung der Zähringer und deren Teilnahme an den Reichsangelegenheiten, ihre soziale Stellung, ihre Besitzungen.. Das Ergebnis beinhaltet die ausführliche Vorgeschichte […]

Nato contessa Friederike di discorsi. Baronessa Riedesel a Eisenbach

Fu in 1760 als der Husarenrittmeister Friedrich Adolf von Riedesel, Freiherr zu Eisenbach, die schöne 15-jährige Friederike von Massow kennenlernte. Herr von Massow, von König Friedrich II. zur alliierten Armee geschickt, lebte damals in Minden. Riedesel, zuerst in hessischen Diensten, war zum Herzog Ferdinand von Braunschweig kommandiert. Ein Jahr später wurde Riedesel verwundet […]

The Bavarian Matricula

Adelsmatrikel sind ein öffentlich geführtes Verzeichnis aller Adeligen oder aller bestimmte Anforderungen erfüllenden Adeligen eines Landes. Bekanntestes Beispiel ist die 1808 eingerichtete bayerische Adelsmatrikel; wer in ihr nicht eingetragen war, wurde in den öffentlichen Akten nicht als adelig anerkannt. Ein generelles Adelsbuch hatte Sachsen (1902), sachlich bzw. regional eingeschränkte Adelsmatrikeln gab es in Württemberg für […]

Christopher Duca di Mecklenburg

Nel Ducato di Meclemburgo regnava nella prima metà del 16. Jahrhunderts gemeinsam die beiden Brüder Heinrich V. der Friedfertige und Albrecht VII. der Schöne. Heinrich vertrat den Standpunkt, dass die Gemeinschaftsregierung gleichberechtigt aufrecht zu erhalten sei, aber Albrecht forderte eine vollständige Erbteilung des Landes, der Regierung und der Einkünfte. Man fand nach langem Hin und […]

Notizie riguardanti il ​​genere di Raven

Das Geschlecht von Raven stammt eine Chronik sagt, von den Leutitiern in Vorpommern ab. Die Familiennachrichten waren ursprünglich in den Archiven Brandenburgs und Friedlands niedergelgt, gingen aber während des 30-jährigen Krieges verloren. Sembra, als ob das Ravensche Geschlecht sich unter den Kolonisten befand, die der wieder eingesetzte Wendenfürst Pribislaw um das Jahr 1169 zur […]

Helene duchessa di Orleans, una principessa di Meclemburgo

Der Erbprinz Friedrich Ludwig (1778-1819) von Mecklenburg-Schwerin war in erster Ehe mit Helena Paulowna verheiratet, einer Tochter jenes russischen Kaisers, der bei nicht geringer Häßlichkeit lauter schöne Kinder gezeugt hatte. Dieser Bund währte nur wenige Jahre, da die schöne Großfürstin an der Schwindsucht litt und dahinschied. Zu seiner zweiten Gemahlin hatte der Erbprinz Fürstin Caroline […]

Il sesso di Bruiningk in Livonia

L'attuale ortografia feststehenede Bruiningk, invece del solito Brüning precoce o Brüningk, sviluppata per prima da la nobiltà di diploma 1737, se richiesto dal laureato, resta discutibile. Così hanno scritto i loro nomi dal momento che tutti i membri della famiglia, si trova in molti documenti privati. Il capostipite del ramo di Livonia di Heinrich (+1697) Brüning ancora iscritti, presto Brüningk, […]