Tagebuch aus der Genealogie des Hauses Wettin

1. Januar:

Die Tagebucheintragungen beginnen am 1. Januar 1554 mit den Worten: Sophie, Tochter des Herz. Christoph von Württemberg, 1. Gemahlin des Herz. Friedrich Wilhelm I. von Altenburg, d. 1. Sohn d. Herz. Johann Wilhelm I. von Weimar, geb.

1612: August, jüngster Sohn des Kurf. Christian I. von Sachsen, vermählt sich mit Elisabeth, Tochter des Herz. Heinrich Julius von Braunschweig.
1699: Georg, 6. Sohn des Herz. Bernhard von Meiningen, des 6. Sohnes des Herz. Ernst d. Frommen von Gotha, zu Meiningen gestorben……

2. Januar

1705: Johannette Wilhelmine Juliane, 5. Tochter des Herz. Johann Wilhelm von Marksuhl-Eisenach, gestorben.
1723: Franz Josias, Herz. von Coburg-Saalfeld, 5. Sohn des Herz. Johann Ernst von Saalfeld, vermählt sich mit Anna Sophie, Tochter des Fürsten Ludwig Friedrich von Schwarzburg-Rudolstadt…..

Zusammengestellt und herausgegeben von Carl Freiherr von Keller, Bahnhofsinspektor a.D., Ritter des Herzogl. Sachs. Ernestinischen Hausordens, Leipzig 1881 im Selbstverlag. Downloadseite:

Keine Kommentare möglich.