Posts Taggedvon Zitzewitz

Die Lebensgeschichte des Staatsministers Robert Victor von Puttkamer

Robert Victor von Puttkamer wurde am 5. Mer 1828 in Frankfurt an der Oder geboren als zweiter Sohn des Rats am damaligen Oberlandgericht Eugen von Puttkamer. Seine Lebens-Etappen beginnend mit einer Schilderung seiner Abstammung, der Geschichte des Geschlechtes von Puttkamer und den von Zitzewitz. Seine Jugendzeit und Leben als Landrat bis 1866, Puttkamer als Regierungspräsident und Oberpräsident bis 1879, der Kultusminister Puttkamer bis 1881, Werdegang als Minister des Inneren, seine Reformen, die Korrespondenz mit Bismark und eine Schilderung der Regententätigkeit Kaiser Wilhelms I.



Ordfører Peter Groening, Grunnlegger av Groenings college

Ein besonderer Schatz als Download ist das BuchHundertjähriges Ehren-Gedächtniss Herrn Peter Grönings Weyland, Bürgermeisters der Stadt Neu Stargard auf der Ihna, und ruhmwürdigen Stifters Des Gröningschen Collegiivon Daniel Gottfried Werner, Stargard 1733 Peter Gröning wurde 1561 als Sohn des Stellmachers Gröning und dessen Gattin Gertrud Bellin in Stargard geboren. Er stand im Dienst des Stettiner Hofrates und Landvogt von Stolp, Svante Tessen und nachher als Schreiber bei dem Schlosshauptmann von Bütow Anton von Zitzewitz. Er heiratete in Stargard Margarete Neuenberg. 1624 wählte man ihn zum  [...]