Posts Taggedvon Rochow

Nachrichten zur Geschichte des Geschlechts derer von Rochow und ihrer Besitzungen

Familienhumpen-Rochow

Ihr erstes urkundlich verbürgtes Erscheinen ist an Güter die sie nicht mehr besitzen geknüpft. Es handelt sich insbesondere um das Gut Rochow in der Altmark. Hier gehörten den Söhnen des damals schon verstorbenen Ritters Wichard 15 Fløte. Zur 5. Generation gehörten drei Brüder mit den Namen Heinrich II., Wichard II. und Meinhard II. von Rochow. Heinrich war Vogt zu Stendal und später zu Tangermünde, zuletzt in Hain. Als solcher war er vielfach in den Angelegenheiten der Brandenburgischen Markgrafen unterwegs, zog mit Markgraf Waldemar gegen Landgraf  [...]