Beiträge zum Stichwort ‘ von Alvensleben ’

Fünf Edelleute aus vergangenen Tagen

Schulenburg-Wappen

Die Edelleute deren Lebensbild hier geschildert wird, lebten zur Zeit der Reformation oder unmittelbar nach danach. Einige führten die Reformation in ihren Kreisen ein, so zum Beispiel Joachim von Alvensleben, sein Bruder Ludolff und sein Schwager Andreas von Meyendorff, ebenso der bei Daniel von der Schulenburg ausführlich besprochene Vater desselben, Matthias. Joachim von Alvensleben und Andreas von Meyendorff machten als erzbischöfliche Räthe auch die große Kirchenvisitation in den beiden Stiften Halberstadt und Magdeburg in den Jahren 1562, 1563 und 1564 mit. Das Leben des Jacobs von der  [...]



Mittelalterliche Siegel aus dem Erzstift Magdeburg

Dieses Buch in drei Teilen beschäftigt sich ausführlich mit der Erforschung gleicher Wappenfiguren und Formationen und die damit verknüpfte Frage über Ursprung und Verbreitung des betreffenden Geschlechts, mit Abstechern in die Genealogien. Ihre etwaige Stammesgemeinschaft mit anderen, oder bei Städte- und Geistlichkeits-Siegeln auch Hinweise auf verwandte Darstellungen, die Bedeutung der Embleme, sowie eine genaue heraldische und historische Erläuterung der Siegel und Wappen im Sinne der Kunst und Kulturgeschichte.