Beiträge zum Stichwort ‘ Turnierwesen ’

Geschichte der Heraldik

Dieses wichtige Standardwerk wurde geschrieben von Gustav Adelbert Seyler und erschien in Neustadt a. d. Aisch bei: Bauer & Raspe, 1970. Es beinhaltet die Gliederung der Stände, die Ritterwürde wird thematisch beleuchtet, ebenso die Turniere. Weiter geht es um die Ahnenproben und das Kampfrecht, die Urgeschichte des Wappenwesens, die Wappen-Symbolik, die Wappenkunst, Wappenkunde und das Wappenrecht. Ein Abschnitt ist der mathematisch-philosophischen Schule und Philipp Jacob Spener gewidmet. Das Ganze ist abgerundet mit einem ausführlichen Register und Abbildungen einiger Originalschilde.