Beiträge zum Stichwort ‘ Theologengeschlecht ’

Die Hugenottenfamilie Couard

Die Couards sind eine Hugenottenfamilie, deren Ahnherr Schuhmacher Daniel Couard 1685 nach Aufhebung des Edikts von Nantes im Alter von 73 Jahren mit seinem Sohn aus Grand-Rieux in der Picardie nach Bischweiler im Elsaß auswanderte. Daniels Enkel ließ sich später in Berlin nieder. Hermann Couard (1837-1902) war dort seit 1865 zweiter Prediger an der Friedenskirche in Sansouci, seine Ehefrau Anna Ideler gehörte ebenfalls einem alten Theologengeschlecht an, das seine Abstammung bis auf den im Jahre 1519 geborenen Pastor Johannes Ideler zu Putlitz zurückführen kann. Im  [...]



Stammtafel der Familie Osiander

Der Wunsch der letzten Zeile ging absolut in Erfüllung, ist doch die Familie Osiander als größtes evangelisches Theologengeschlecht Deutschlands in die Geschichte eingegangen. Basis für dieses Werk waren die Schriften des Königsberger Professors theol. und Reformators Andreas Osiander, so entstand in mehrjähriger Arbeit diese Darstellung über die Entwicklung und Ausbreitung der Familie Osiander.