Posts Tagged ‘ Stralsund ’

Ferdinand von Schill

était 1773 auf Sothof in Schlesien, einem Gut seines Vaters geboren. Dieser war preußischer Oberst-Lieutnant. Seine Mutter war eine geborene Freiin von Traglau. Schill war der jüngste von vier Brüdern. Nachdem er längere Zeit das Gymnasium zu Breslau besucht hatte, nahm ihn der General Graf Kalckreuth, der sein militärisches Talent erkannte, in sein Dragoner-Regiment zu Pasewalk. In diesem machte er als Unter-Lieutnant am 14. Octobre 1806 die Schlacht bei Auerstädt mit. Die Regierung erkannte schnell sein Potential und ermächtigte ihn am 12. Janvier 1807 ein  [...]



Matrikelkarten Vorpommern 1692-1698

In diesem Buch zum herunterladen geht es um die sogenannten Schwedischen Matrikelkarten von Vorpommern und umfassen das westliche Pommern, wie es im Westfälischen Frieden dem König von Schweden als Souverän zugefallen war. Auch durch die geringen Abtretungen des Friedens von St. Germain (1679) wurde es kaum verkleinert und verblieb ihm bis 1720. Gemeint ist also das Land von der Nordspitze Rügens bis zur Oder und noch ein Stück darüber hinaus. Ursprünglich hatte der König von Schweden im Westfälischen Frieden auch rechs der unteren Oder und Dievenow  [...]



Généalogies de Poméranie

Généalogies de Poméranie: Division magazine du club de la Société pour l'histoire Greifswald Poméranie et Altherthumskunde ; Font-Poméranie Association de la division Rügisch de la Société pour la Poméranie et de Gechichte Altertthumskunde à Stralsund et Greifswald, Co-créateurs de ces œuvres était Theodor Pyl (1826-1904)