Posts TaggedStammbuch

Album Amicorum: Historisk stambok samling

Stammbuch

Die Sitte, sich in einem sogenannten Stammbuch (auch Album Amicorum) von Freunden, Bekannten und Lehrern Denk- und Sinnsprüche in ein Buch schreiben zu lassen, war nicht dem Jahrhundert der Sentimentalität vorbehalten. Große Geister haben sie früher gepflegt, ehe sie zur Mode und dadurch zur Unsitte wurden.



Palatina manuskripter eller: Kodekser Palatini tysk

020r

Heidelberg “Bibliotheca Palatina”, eine der wertvollsten Sammlungen deutschsprachiger Handschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, ist seit April 2009 komplett online verfügbar. Die Sammlung umfasst 848 Codices mit insgesamt ca. 270.000 Seiten und ca. 7.000 überwiegend bisher nicht erschlossene Miniaturen. Aus dem Projekt der deutschsprachigen Palatina-Handschriften der Universitätsbibliothek Heidelberg folgt nun eine Zusammenstellung einiger geschichtlich, genealogisch und heraldisch relevanter Handschriften: Kode. Pal. germ. 081 – Augsburger Geschlechter- und Hochzeitsregister, 1574 1575 Kode. Pal. germ. 083 – Formelbücher (Kanzlei Herzog Otto II. von Pfalz-Mosbach Cod. Pal. germ.  [...]



Wiguleus Hunds Bayerisches Stammenbuch

Zweibändiges Werk von Wiguleus Hund zu Sultzenmos mit dem Titel Bayrisch Stammen-Buch, erschienen im Jahre 1598 mit dem Verzeichnis der Bayrischen Turnierer und Adelsgeschlechter. Für die Liebhaber des Adels und der alten Geschlechter sowie bayrischer Historien. Last ned: Band 1, Band 2 Zur Verfügung gestellt durch die ULB Düsseldorf. Bayrisch Stammen-Buch: 2. Von Den Fürsten, Grauen, Herren …, so die Thurnier besuchet . / DurchWiguleus Hund zu Sultzenmos Ingolstadt : Sartorius 1598 Wiguleus Hundt’s bayrischen Stammenbuchs Dritter Theil. Mit den Zusätzen des Archivar Libius  [...]



Aus dem Hohenzollernjahrbuch

Digitale Dokumente mit Forschungen und Abbildungen zur Geschichte der Hohenzollern Brandenburg-Preußen, herausgegeben von Paul Seidel im Verlag Giesecke & Devrient. Die einzelnen Beiträge aus den Jahrgängen des Hohenzollernjahrbuches können heruntergeladen werden auf der Webseite der Zentral und Landesbibliothek Berlin. Die Inhaltsverzeichnisse der Jahrgänge sind einsehbar. Mir sind folgende Beispieltexte aufgefallen:



Armorial Samlinger av Bayerns statsbibliotek

Die vom Münchener Digitalisierungszentrum bereitgestellten Wappenbuchsammlungen sind wahre Fundgruben heraldischer Kunst und Buchdruckerkunst, die so manches Forscherherz erfreuen werden. Chorographie Flanderns in Portraits der Landesfürsten, den Wappen des Adels und des Landes in seiner Geographie, Niederlande 1562 Innhold: Arnulf I., Graf von Flandern, Balduin VII., Graf von Föandern, Karl I. der Gute, Philipp II. der Kühne, Herzog von Burgund, Johann Ohnefurcht, Herzog von Burgund, Philipp der Gute, Maria von Burgund, Kaiser Maximilian I., Philipp I. König von Kastilien, Kaiser Karl V., Isabella von Portugal, Philipp  [...]