All posts tagged: Silesia

Güteradressbuch

Silesian merci indirizzo

Elenco di tutti i beni e Guts indipendenti- e distretti forestali, più beni e, all'interno dell'associazione comunale con un guadagno netto di circa 1500 Mark e sono più inclini ad imposta, con un elenco dettagliato delle persone. Silesian merci Indirizzo : 5. Edizione, 1894 : Elenco di tutti i beni e quartieri immobiliari indipendenti, sowie der grösseren Landgüter der Provinz Schlesien Schlesisches Güter-Adressbuch : […]

Siegel-Polen

Sigillo della Polonia medievale, Lituania, Silesia, Pomerania e la Prussia

Un contributo alla promozione delle relazioni diplomatiche, genealogico, studi numismatici e storico-artistico di origine slava parte della monarchia prussiana, con note storiche e una descrizione dettagliata di ogni sigillo. Il lavoro inizia con il sigillo del Duca Leszek il Saggio, che 1194 alla morte di suo padre, Kazimierz i giusti, anche durante l'infanzia è. In diesem Buch finden wir […]

Biografia del cavaliere Hans von Schweinichen

Hans von Schweinichen era anno 1552 geboren auf Schloss Gröditzburg und er entstammt einem Zweig des schlesischen Rittergeschlechts Schweinitz. Seine Laufbahn begann er als Hofmeister und Hofmarschall bei Friedrich IV. und bei Herzog Joachim Friedrich von Brieg. Im Alter trennte er sich von Gut Mertschütz, ließ sich in Liegnitz nieder und kaufte sich dort ein […]

Storia e descrizione degli ex fortezze e castelli castello Cavalieri della monarchia prussiana

Von diesem mehrbändigen Werk liegt nun der 1. Band vor, bereitgestellt durch die Sächsische Landesbibliothek Dresden. Die alten Burgvesten in den Provinzen des Königreichs Preusse, insbesondere in Schlesien, Turingia, dem Herzogthum Sachsen und Westfalen usw. haben alle das gleiche Schicksal, sie liegen in Ruinen. Krieg, Feuer oder neuere Besitzer, welche die Gemäuer wieder verließen und […]

Le braccia e Sigillo della Città, Prussiani province, città e villaggi

Il primo volume, del sigillo della città e lo stemma di Prussia, Prussia occidentale e Brandeburgo trattati, apparso 1894. Questa seconda parte è dovuto al Siegel descritto i presentatori numerose città, Archivi e registri, L'etichetta locale proveniva dal Privy reale Archivio di Stato di Berlino, la fattoria- und Staatsarchiv in Wien dem böhmischen Landesarchiv und dem Archiv […]

Cronaca della famiglia Seidel

Der Name Seidel ist ein typisch schlesischer und anzutreffen an der oberen Oder. Er entstand zweifelsfrei erst nach der germanischen Besiedelung des Landes um 1250. Einmal erklärt man ihn vom Besitz her, nämlich von „sedelen, sideln“ dem mitteldeutschen Wort für „sich niederlassen“. Der Sedelhof war ein adliger, deutscher Sitz im ringsum slawischen Lande. Ein Sedelmann […]

Storia della famiglia baronale von Eichendorff

Zu den ältesten Geschlechtern Deutschlands überhaupt, gehören die Freiherrn von Eichendorff. Besonderen Glanz und Ruhm verlieh dieser Familie ein Mitglied, in welchem das deutsche Volk den talentvollsten Dichter der romantischen Schule, die Kirche einen ihrer treuesten Söhne, der Staat einen hochverdienten Beamten feierte. Die Wiege der oberschlesischen Eichendorff wurde das an der Straße zwischen Troppau […]