Entradas con la etiqueta ‘ Professor Beireis

Gottfried Christoph Beireis profesor de Helmstedt 1759 HASTA 1809

Im Kirchenbuch von St. Blasius steht beim Jahr 1730: “Herrn Cammerschreiber Johann Christian Beyreis ein Sohn getauft, genannt Gottfried Christoph. Der Pate war Geheimrath Stüler. Den 2ten Martii”. Da es in Mühlhausen so üblich war die Kinder am zweiten Tag nach der Geburt taufen zu lassen, hat also der berühmte Professor am 28.2.1730 das Licht der Welt erblickt; damit erledigen sich abweichende Angaben. Ganz Deutschland kannte Beireis, sein Ruf hallte weit bis in ferne Länder. Hochstehende Persönlichkeiten (wie Goethe) kamen nach Helmstedt, nur um ihn  [...]