Beiträge zum Stichwort ‘ Polnischer Adel ’

Athanasius Graf Raczyński: Geschichtliche Forschungen über die Polnischen Adelsfamilien

Herb_Lodzia

Raczyński ist der Name eines bedeutenden polnischen Hochadelsgeschlechts. Die Familie Raczyński gehörte der Wappengemeinschaft Nałęcz an. Sie waren eine polnische Uradelsfamilie mit einem in die Adelsmatrikel von Mitau eingetragenen, und einem westpolnischen Zweig in Großpolen.



Theodor Zychlinski: Złota księga szlachty polskiej

Zychlinski

Theodore Zychlinski (1836-1909) Herausgeber von “Diary of Posen” in den Jahren 1864-1870 und “Kurier Poznanski” in den Jahren 1872-1876 . Er war beteiligt an vielen Werken über Heraldik und Genealogie. 



Das Adelsgeschlecht Drigalski

Die Drigalskis sind eine ungemein beispielhafte Familie. Sie haben ihre Überlieferung. Danach stammen sie aus dem alten Land der Jadzwinger oder Jatwäger, aus Podlachien, einem Stamm, der wohl litauischer Nationalität war, teilweise bis 1435 zum Ordensstaat, dann zu Litauen gehörte und erst 1569 mit der Krone Polens vereinigt wurde. Die Familie stammt ab von dem Fürsten GUTOWSKI de CORVINO in Russland. Der letzte von den Schweden geschlagen, lebte dann verborgen in Polen und liegt mit seiner Gemahlin in der Wojewodschaft Krakau begraben. Seine zwei Söhne  [...]