Beiträge zum Stichwort ‘ Pockenimpfung ’

Die Nachkommen des Ambrosius Bergmann aus dem Baltikum

Geboren am 26.5.1641 in Fischhausen, wurde er am 14.5.1661 für das Studium der Theologie in Königsberg immatrikuliert und wurde hierbei bezeichnet als “Pillaviensis”. Seine Eltern werden angegeben als Advocatus fisci et auli Ambrosius Bermann und Sabine Wegener, Tochter des Magisters Caspar Wegener, der in einer kurzen Biografie lutherischer Prediger in der Provinz Livland als Archidiaconus in Königsberg bezeichnet wird. 1667 wurde Ambrsius vom Propst Christoph Kleinschmidt zum Pastor adjunctus für Ruien gewählt. In dieser Stellung blieb er bis 1669, dann ging er als Pastor nach  [...]