Beiträge zum Stichwort ‘ Offenbach ’

Wappen der Familie Leisegang aus Offenbach

Wappen der Familie Leisegang in Luzern und Ingenbohl mit Ursprung in Offenbach. Neuschöpfung vom November 2007, Heraldiker Marcel Horlacher in Zürich. Quelle: Staatsarchiv Luzern. Die Sammlung umfasst über 2500 Wappen von Familien mit Bürgerrecht im Kanton Luzern. Sie wurde grösstenteils von den Archivaren J. Gauch und P. X. Weber zu Beginn des 20. Jahrhunderts zusammengestellt.



Philosoph Dieter Leisegang

In den frühen Morgenstunden des 21.3.1973 erschoss sich in Offenbach der Philosoph Dieter Leisegang. In den Stunden zuvor hatte er Briefe geschrieben. Einer war an die Kriminalpolizei gerichtet, in dem er seinen freien Entschluss zum Freitod mitteilte und dass er die Waffe, von deren Existenz niemand Kenntnis gehabt habe, während seines Aufenthaltes in Südafrika eigens zu diesem Zwecke erworben hätte.