Posts Tagged ‘ Neumark

Die gutsherrlichen und bäuerlichen Rechtsverhältnisse in der Mark Brandenburg vom 16. a 18. Secolo

Inhaltsübersicht: Grundlagen der gutsherrlich-bäuerlichen Rechtsverhältnisse durch die Kolonisation ( Der Bauer gilt als Unterthan des Ritters seit dem 13. Secolo) Verschärfung der bäuerlichen Unterthänigkeit seit dem 15. Jahrhundert mit Beschränkung der Freizügigkeit, dem Gesindezwangsdienst und des bäuerlichen Besitzrechtes. Die Stellung der damaligen Juristen, il 3 Klassen der ländlichen Bevölkerung: die Lehn- und Freibauern, die Leibeigenen und die gemeinen Bauern. Die Bauern in der Neumark, Legungs- und Expulsionsrecht des Adels, die Entwicklung in Schwedisch-Pommern, die Lassiten.



I registri parrocchiali della Neumark, cerchi di Sternberg, Züllichau, Schwiebus, Krusty

Panoramica della inventario dei documenti della chiesa dalla Soprintendenza Arnswalde, Francoforte sull'Oder, Friedeberg, Königsberg, Krusty, Küstrin, Landsberg, Soldin, Sonnenburg, Sternberg, Züllichau e file esistenti, Libri e documenti in archivi parrocchiali.



Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Neumark

Von den Jahresbüchern des Vereins für Geschichte der Neumark (Neue Folgen der Schriften) habe ich die drei nachfolgenden Ausgaben ausgewühlt. Es sind die Hefte 3 a 5 aus den Jahren 1926-1928. Sie handeln von den Hufenklassifikationen 1718 e 1719 aus den Beiträgen zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden, herausgegeben mit Unterstützung der Historischen Kommission. Die Grundlage der persönlichen, dienstlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse in den Landgemeinden bildete die Dorfordnung. Sie hatte Geltung für eine Provinz, berücksichtigte aber auch in Sonderbestimmungen für einzelne Bezirke deren Eigenheiten, durch  [...]



Riprende da sermoni funebri

Leichenpredigten-Handwerker

Riprende da sermoni funebri fornire alcune informazioni preziose nella vita precedente delle diverse classi, soprattutto in termini culturali. Quando artigiani e mercanti, ci dicono, come e dove hanno ottenuto la loro formazione, a che età ha iniziato la dottrina. I CV sono anche uno specchio chiaro per l'acquisto di Wanderlust- e operai, e la gioventù accademica. Nonostante le condizioni di guida estremamente difficili hanno attraversato l'impero, e spesso l'intera Europa. Manche haben fern des Elternhauses eine neue Heimat gefunden. Auch über die Handelsbeziehungen erhalten wir durch Leichenpredigten  [...]