Beiträge zum Stichwort ‘ Namenforschung ’

Jahrbuch der Heraldischen Gesellschaft “Adler”

Jahrbuch-Adler

„Adler“ ist der Kurzname der Heraldisch-Genealogischen Gesellschaft „Adler“ in Wien, die Gesellschaft wurde am 10. Mai 1870 als Gesellschaft in Wien gegründet und ist nach dem Herold in Berlin die zweitälteste in Europa. Die Initiatoren waren hauptsächlich Adelige und Mitglieder des aufstrebenden Bürgertums in Österreich und Ungarn. Genealogie, Heraldik und Sphragistik des österreichischen Adels standen im Mittelpunkt der Tätigkeit des „Adler“, der sehr bald zu den angesehensten Gesellschaften zählte, die sich mit historischen Hilfswissenschaften befassen.



Namenskunde

Nomen-est-Omen

Herkunft und Entstehung von Familiennamen Familiennamen leiten sich ab von Berufsbezeichnungen, vom Vornamen des Vaters oder der Mutter, von Eigenschaften, vom Herkunftsort oder Kulturkreisen.