All posts tagged: Mecklenburg

Stammtafeln-Rosenow

Il pedigree della famiglia Rosenow

La famiglia è di Rosenow tedesca (Bassa Sassonia) Origine, e prese il nome di famiglia al momento della fondazione della città nel Mecklenburg Sternberg (come. 1250) dopo essere rimasto da Sternberg e la sua ossessiva Rosenow villaggio (-Rosenau) un. La prima della famiglia è 25. Gennaio 1306 Burchardus de Rosenow come il senatore Sternberg chiama. Ihm folgt […]

Dewitz-Wappen

Storia familiare di von Dewitz

Das Geschlecht der von Dewitz ist ein sehr altes Geschlecht, es ist bereits urkundlich in der Mitte des 13. Jahrhunderts in Erscheinung getreten und zwar in der Umgebung der Markgrafen von Brandenburg. Als von diesen das Land Stargard an Mecklenburg überlassen wurde, gehörten sie sofort zu den angesehensten Geschlechtern Mecklenburgs. Dato che 1319 traten sie in […]

Il consiglio linea la città di Wismar

L'occupazione annuale del presidente del Consiglio dell 'anno 1344 a 1510. Wir erfahren welche Ratsmitglieder abgingen, welche blieben und welche wieder neu gewählt wurden. Das Material stammt aus den Zeugenreihen der städtischen Urkunden, den Nieder- und Oberstadtbüchern, dem Privilegienbuch, den Kämmereiregistern etc. Wer einmal in den Rat gewählt war, wurde Zeit Zeit seines Lebens als Ratsmann […]

Notizie riguardanti il ​​genere di Raven

Das Geschlecht von Raven stammt eine Chronik sagt, von den Leutitiern in Vorpommern ab. Die Familiennachrichten waren ursprünglich in den Archiven Brandenburgs und Friedlands niedergelgt, gingen aber während des 30-jährigen Krieges verloren. Sembra, als ob das Ravensche Geschlecht sich unter den Kolonisten befand, die der wieder eingesetzte Wendenfürst Pribislaw um das Jahr 1169 zur […]

Storia documentata del sesso in Oertzen

Il sesso di uno dei più famosi Oertzen antiche famiglie aristocratiche del Meclemburgo ed è ancora fiorente famiglie indigene da tutte le più antiche Obotritenlandes vecchi, nella misura in cui la sua storia documentata risale al lontano e si perde nei tempi della dominazione Wendish. Caratterizzato da un personaggio d'onore, Antico possesso dei beni, e spesso apparentemente insolite abilità, hat […]

Storia e documentazione di rubinetto sesso

Der Name Hahn ist sowohl in adeligen, als auch in bürgerlichen Familien sehr verbreitet. Die nachfolgende urkundliche Geschichte des hahnschen Geschlechtes umfasst nicht alle in den verschiedenen Bundesländern vorkommenden, verschiedenen Geschlechter Namens Hahn, auch nicht die in neueren Zeiten geadelten Familien gleichen Namens: sie umfasst nur die alte mecklenburgische Familie, welche im Jahre 1469 con […]

Storia del sesso in Altrock

Il sesso molto vecchio Altrock erano liberi proprietari residenti Meclemburgo. Come tali, essi indicato anche dalla Lehsten nel suo libro sulla nobiltà Mecklenburg. Probabilmente l'ortografia del nome di famiglia cambiata nel tempo. Trovato nei documenti è solo l'ortografia “Oltrock” nella nomina del Adolph Duca Federico III, di […]

Ricerca storia familiare nella Chiesa di Mecklenburg o Ancestry Cerchi nella Rete

Das Kirchenbuchamt beim Landeskirchlichen Archivs Schwerin verwahrt die Kirchenbücher sowie älteren Kirchenbuch-zweitschriften aller Kirchgemeinden der Ev.-Luth. Landeskirche Mecklenburgs (come. 390 Hauptgemeinden) sowie Militärkirchenbücher der Garnison Neustrelitz (1841-1874) und der Wehrmachtsgemeinden Hagenow, Neustadt-Glewe, Schwerin und Wustrow/Rerik (1935-1945)Mi piace:Mi piace Caricamento…

Rambow in Müritz quartiere

In 999 Rambow è il luogo fondata come Holzfällerort, a 1100 sottoponendo il duca Enrico il Leone di Sassonia, le aree Wendish oltre l'Elba. Conte Enrico muore 1164, ma fino alla sua morte fu germanizzata al Meclemburgo Schwerin Dom, che l'area “come una colonia tedesca” guardò. Da 1180 erfolgt eine […]

Wendish e Rambow Rambow nella Gazzetta Mecklenburg-bagno piccolo

In einer Urkunde vom 7.10.1325 erteilte Fürst Heinrich II. seine Zustimmung, dass Hermann von Rambow eine Hufe zu Rambow an das Wismarer Heilig-Geist-Haus verkauft. Eine rechtsverbindliche Abschrift davon aus dem Jahre 1350 ist vorhanden im Privilegienbuch. Der Wortlaut der Urkunde ist auch veröffentlicht im Mecklenburgischen Urkundenbuch (MUB) VII, No.. 4656. Prima 1357 scheint der Besitz […]

Willi Behrens da Techentin

Meinen Großvater Willi Behrens * 20.8.1905, habe ich als großen, sehr starken und (für meine Begriffe) unglaublich charismatischen Mann in Erinnerung. Er war fleißig unbestritten, klug, mutig und streng.

Da 27.12.1939 setzte ihn Otto Wenzel, Inhaber einer Holzhandlung in Halle und spezialisiert auf Reichsbahn-Schwellen als Verwalter auf seinen Besitz Berkau ein. (Die komplette Buchhaltung mit allen Quittungen und Briefen aus dieser Zeit ist erhalten geblieben)

Dessen Gemahlin Ursula, wurde die Patin der jüngsten Tochter Gerda. Otto Wenzel schickte ihn am 20.2.1941 nach Loccum (Kreis Nienburg) um dort einen größeren Auftrag auszuführen. Dabei ging es um die Aufarbeitung von Kiefern Langholz.

Processi alle streghe in Meclemburgo

Nachfolgende, aus Rambow stammende Personen waren wegen Hexerei angeklagt: 1621 Elisabeth Hakers starb durch Verbrennung auf dem Scheiterhaufen 1697 Trine Molten (verstarb während des Verfahrens durch Folterei) 1697 Christian Korff und Anngret Moltken (Verbleib unbekannt) Quelle: Landeshauptarchiv Schwerin, Acta constitutionum et edictorum; Kriminalakten der Städte und Ämter Stadtarchive Rostock, Schwerin, Güstrow, Wismar, Parchim und Sternberg […]