Posts Tagged ‘ Histoire de l'art ’

Artistes médiévaux et à des chefs de Basse-Saxe et de Westphalie

Mittelalterliche-Kuenstler

In dem vorliegenden Werk werden die Künstler und Werkmeister aufgeführt, deren Leistungen der Baukunst, Bildnerei, Gießkunst und Malerei galten. Der Zeitraum erstreckt sich vom IX. Jahrhundert bis zum Ende des XVI. Siècle.



La maison de poupée de la princesse Augusta Dorothée de Schwarzburg-Arnstadt

Puppenhaus-II

Auguste Dorothea von Braunschweig-Wolfenbüttel heiratete am 7. Août 1684 in Wolfenbüttel den Grafen Anton Günther II. von Schwarzburg-Sondershausen. Dieser wurde 1697 Reichsfürst und residierte in Arnstadt.



Manuel des monuments allemand

Dehio-Handbuch

Die beiden Bücher geben eine Übersicht über den Bestand der deutschen Denkmäler in der Form eines beschreibenden Verzeichnisses, geordnet nach der örtlichen Verteilung. Bande 2 behandelt Nordostdeutschland, als Grenze gilt die Elblinie. Das geschilderte Gebiet ist erst im 12. et 13. Jahrhundert vom deutschen Volk in Besitz genommen worden. Die Kunst die hier entstand, ist Kolonialkunst, bewahrt bis in die späte Zeit. Ceux: Wasmuth, Ernst und Dehio, George: Manuel des monuments allemand, Bande 1 et la bande 2, im Auftrag der Denkmalpflege, Berlin 1905-1906



Sceau de la Pologne médiévale, Lituanie, Silésie, La Poméranie et la Prusse

Siegel-Polen

Une contribution à la promotion de la protection diplomatique, généalogique, des études numismatiques et histoire de l'art slave de partie à l'origine de la monarchie prussienne, avec des notes historiques et une description détaillée de chaque phoque. Le travail commence par le sceau du duc Leszek le Sage, qui 1194 à la mort de son père, Kazimierz les justes même dans l'enfance était. Dans ce livre, nous trouvons les descriptions et les phoques du duc Conrad de Mazovie, König Przemyslaw II., la reine de Pologne Richeza. Elle était la fille de comte palatin d'Ezo du Rhin (+ 1035) und der Mechthild  [...]